Lebensmittelrezepte

Zitronenbaiser Eclair


Zutaten für 4 Personen

Für das Brandteiggebäck:

  • 25 cl Wasser
  • 25 cl Vollmilch
  • 225 g halb gesalzene Butter
  • 15 g Zucker
  • 275 g Mehl
  • 8 Eier + 1 Eigelb

Für die Zitronencreme:

  • 1 Gelatineblatt
  • 4 unbehandelte Zitronen
  • 135 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 100 g ungesalzene Butter

Für die Baiser:

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 2 bis 3 Tropfen Zitronensaft

Vorbereitung : 45 min -Kochen : 2 h 40 min -Sich ausruhen : 1 h

Zitronenbaiser Eclair

Für das Brandteiggebäck:

- Den Backofen auf 200 ° C vorheizen (th. 6/7).

- In einem Topf Wasser, Milch, Butter und Zucker vermischen. Erhitze, um die Butter zu schmelzen, füge das Mehl hinzu und trockne es etwa 3 Minuten lang auf der Hitze. In einer Salatschüssel die Eier einzeln vom Herd nehmen und mit einem Spatel mischen, bis eine homogene Paste entsteht. Der Teig sollte aus der Schüssel kommen.

- Legen Sie das Brandteiggebäck in einen glatten Spritzbeutel, formen Sie etwa 11 cm lange Würste und bräunen Sie diese mit einem Pinsel mit Eigelb an. Auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech backen und 20 Minuten backen. Auf einem Rost ruhen lassen.

Für die Zitronencreme:

- Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen.

- Waschen Sie die Zitronen, sammeln Sie den Saft und entfernen Sie die Schale von 2 Zitronen. In einen Topf mit 175 g Zitronensaft und Zucker geben. Rühren und bei schwacher Hitze erhitzen.

- Eier brechen und schlagen, unter Rühren des Pfanneninhalts einarbeiten. Unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen erhitzen, um die Mischung zu verdicken. Vom Herd nehmen, Butter und Gelatine hinzufügen, gut mischen. Abkühlen lassen (ca. 1 Stunde) und dann im Kühlschrank aufbewahren.

Für die Baiser:

- Das Eiweiß mit dem Salz schlagen. Wenn sie schaumig werden, den Zucker allmählich einrühren und den Zitronensaft hinzufügen. Schneebesen, bis sie fest sind.

- Den Backofen auf 80 ° C vorheizen (th. 2/3).

- Legen Sie den Baiser in einen Spritzbeutel und formen Sie winzige Stapel auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech.

- In den Ofen stellen und 2 Stunden im unteren Teil des Ofens kochen. Alle 20 Minuten die Tür halb öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Baiser sind gut gekocht, wenn sie sich leicht vom Backpapier lösen. Auf einem Rost ruhen lassen.

- Die Eclairs halbieren, innen mit Zitronencreme garnieren, mit Hüten bedecken und die kleinen Baisers darauf verteilen. Genießen!


Rezept : N. Le Moal -Foto : A. Beauvais - F. Hamel


Video: Crostata al Limone Mandel Tarte. Backen mit Samira. Sallys Welt (Juni 2021).