Bäume und Sträucher

Laurier-Kirsche: ein wunderschöner Heckenstrauch


Kirschlorbeer ist im Sommer genauso attraktiv wie im Winter.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Prunus Laurocerasus
Familie : Rosaceae
Art: Strauch, Lorbeer

Höhe
: 1 bis 4 m
Exposition : Sonnig bis schattig
Boden: gewöhnliche

Blüte: April
Laub : Hartnäckig

Kirschlorbeer hat eine schöne Blüte im Frühling und hübsche Beeren im Herbst.

Kirschlorbeerplantage

Kirschlorbeer kann mit gepflanzt werdenOktober bis März mit einer Präferenz für den Herbst, um die Wurzelbildung vor dem Winter zu fördern.

Wenn Sie im Frühjahr pflanzen, müssen Sie zu Beginn eine regelmäßigere Bewässerung einplanen.

  • Kirschlorbeer bevorzugt sonnige Situationen, verträgt aber leichten Schatten.
  • Graben Sie ein Loch mit einer Tiefe von ca. 80 cm und einem Durchmesser von 60 cm.
  • Mischen Sie den Boden in Ihrem Garten mit Blumenerde Plantagenart.
  • Platzieren Sie den Kirschlorbeer so, dass sich die Basis des Stammes leicht über dem Boden befindet.
  • Mit der Mischung aus Erde und Blumenerde füllen.
  • Wasser dann leicht stopfen.
  • Wieder Wasser

Kirschlorbeer Hecke:

Der Kirschlorbeer ist ein Strauch, der sich besonders für die Konstitution von eignet anhaltende Hecken.

Trennen Sie in einer Hecke jeden Fuß mindestens 80 cm bis 1 m.

  • Finden Sie unseren Rat Sträucher pflanzen
  • Jährlicher Schnitt im Frühjahr und Herbst hilft, die einzudämmen schnelles Wachstum Kirschlorbeer.

Kirschlorbeer beschneiden und pflegen

Der pflegeleichte, robuste und kräftige Kirschlorbeer erfordert wenig Pflege, insbesondere bei ordnungsgemäßer Installation.

Kirschlorbeer ist ein Strauch, der leicht zu beschneiden ist, besonders wenn er eine Hecke bildet.

  • Im Frühjahr und / oder Herbst beschneiden.
  • Finden Sie unseren Rat für Beschneiden Sie die Sträucher gut

Kirschlorbeerkrankheiten

Obwohl Kirschlorbeer als einer der kräftigsten und krankheitsresistentesten Sträucher gilt, kann er etwas zerbrechlich sein, insbesondere angesichts von Schädlingen.

Sie können Anfälle von Blattläusen und möglicherweise Mehlwanzen finden, aber es ist ziemlich selten und die Folgen sind oft begrenzt.

Kirschlorbeer ist anfälliger für das Perforieren von Mehltau und Verticillium welk (Verticillium albo-atrum).

  • Sie werden den Mehltau als vorbeugende Maßnahme mit Bordeaux-Mischung behandeln.

Bei Verticillium welk (Verticillium) werden die Blätter des Kirschlorbeers braun, trocken und fallen schließlich ab.

  • Die betroffenen Teile des Kirschlorbeers müssen entfernt und zerstört werden.
  • Zerstören Sie möglicherweise den gesamten Strauch, wenn es sich um eine Hecke handelt, um den Rest der Kirschlorbeeren nicht zu kontaminieren
  • Dann mit einem Fungizid behandeln.

Über den Kirschlorbeer Bescheid wissen

Der Kirschlorbeer, der auch oft als "Prunus" oder "Prunus" bezeichnet wird Lorbeerpalme hat mehr als 200 Arten.

Es ist rustikal und passt sich perfekt an Hedge-Erstellung für seine Deckkraft dunkelgrüne und sehr charakteristische weiße Blüten.

Es ist einer der Sträucher bei schnelles Wachstum und kann im Erwachsenenalter eine Höhe von fast 5 m erreichen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass es zu groß wird, entscheiden Sie sich für Zwergsorten, es gibt auch einige.

Für den Anbau von Kirschlorbeer in Töpfen ist es wichtig, sich für eine dieser Zwergsorten wie Otto Luycken, Mount Vernon oder Piri zu entscheiden.

Kirschlorbeer wird oft genannt Palmenlorbeer, wahrscheinlich wegen seiner großen ledrigen Blätter.

Toxizität von Kirschlorbeer:

Laut der Giftnotrufzentrale weist Kirschlorbeer eine gewisse Toxizität auf, insbesondere für Tiere, die Blätter, Beeren oder Zweige aufnehmen können.

Dies liegt daran, dass Kirschlorbeer Cyanid freisetzt, das bei Pflanzenfressern zu tödlichen Vergiftungen führen kann. Rinder, Schafe, Ziegen oder sogar Pferde dürfen nicht von Kirschlorbeer gefüttert werden.

Bei massiver Einnahme sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden, ohne auf die ersten klinischen Anzeichen zu warten.

Kluger Tipp

Bevorzugen Sie das Beschneiden am Ende der Saison, um die Frühlingsblüte nicht zu verändern.


Lesen Sie auch:

  • Die Hecke, die beste Abwehr gegen Krankheitenaber auch d ‘andere sehr dekorative Beerensträucher.
  • Anbau und Pflege von Oleander
  • Die Lorbeerdose, schöner blühender Strauch
  • Die Lorbeersauce, köstliche aromatische Blätter


Video: Kirschen pflanzen und befruchten. Kaffee oder Tee? (Juni 2021).