Gartenarbeit

Oleander im Winter, unsere Überwinterungstipps


Das Oleander ist eine großartige mediterrane Pflanze, die Kälte widersteht, aber keinen Frost verträgt, wenn die Temperaturen unter -7 ° fallen.

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem starke Fröste zu befürchten sind, entscheiden Sie sich für den Topfoleander, den Sie im Winter vor Frost schützen.

  • Alle unsere Artikel sind dem Oleander gewidmet

Winterhärte des Oleanders

Der Anbau von Oleander im Boden ist nur in Gebieten mit milden Wintern möglich, in denen die Temperaturen nie unter -7 ° fallen.

Die Winterhärte von Oleander ist mittelgroß, was dazu führen sollte, dass Sie ihn bei Bedarf in einem Topf anbauen.

Oleander im Winter

Die Kultur von Oleander im Freien ist nur unter bestimmten Bedingungen rund um das Mittelmeer oder südlich der Loire möglich.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Oleander im Winter vor starken Winden geschützt ist.
  • Mulchen Sie die Stängel Ihrer Oleander, um die Wurzeln zu schützen.

Oleander in einem Topf im Winter:

Wenn Ihre Region an starke Fröste gewöhnt ist, ist der Anbau von Oleander in Töpfen im Winter unerlässlich.

  • Schützen Sie Ihre Oleander vor Frost, in einem hellen Raum, kühl, aber dort, wo es nicht gefriert.
  • Ein ungeheiztes Gewächshaus ist die perfekte Lösung für Topfoleander im Winter.

Oleander und Überwinterungsschleier:

Wenn Sie Ihren Oleander nicht in einen kühlen, hellen Raum stecken können, können Sie ihn auch mit einem Überwinterungsschleier abdecken.

  • Wenn es sich in einem Topf befindet, wickeln Sie den Topf mit einem guten Deckel ein, um die Wurzeln zu schützen.
  • Decken Sie den Oleander mit einem Überwinterungsschleier ab und begrenzen Sie den Kontakt der Blätter mit dem Schleier so weit wie möglich.
  • Die Nähe des Hauses und die volle Sonne bringen mehr essentielle Wärme.

Verbrannte Blätter oder Kastanien nach dem Winter

Es ist durchaus möglich, dass Ihr Oleander den Winter über gelitten hat, ohne zum Scheitern verurteilt zu sein.

  • Der Frost hat möglicherweise einige Blätter verbrannt, ohne die Zweige oder Wurzeln zu berühren.
  • Entfernen Sie beschädigte Blätter im Frühjahr
  • Tote Äste kurz nach dem Frost abschneiden.

Schlauer Tipp über Oleander im Winter

Ob im Boden oder in einem Topf, wenn Ihr Oleander im Winter draußen bleiben muss, suchen Sie nach Orten, die sonnig und windgeschützt sind.

  • Alle unsere Artikel sind dem Oleander gewidmet

Foto © hcast


Video: Orleander überwintern - So wird der Oleander winterfest und vor Frost geschützt (Juni 2021).