Information

Schnittstrauchrose: Technik und Periode


Hier sind die Tipps zum richtigen Beschneiden Ihrer Strauchrosen, der Periode und der Schnitttechnik.

Das Beschneiden der Strauchrose ist ein wichtiger Schritt, der die Blüte des Strauchs und seine Entwicklung im Laufe der Jahre bestimmt.

Schnittzeit der Strauchrose

Es gibt 2 Größenperioden im Jahr, obwohl die zweite die wichtigste ist.

  • Verlieben Sie sich in einen leichten Schnitt, bei dem stattdessen verblasste Blumen, totes Holz und schwächere Zweige entfernt werden.
  • Spätwinter oder Frühling für endgültigen und strengeren Schnitt, normalerweise im März.
    Befolgen Sie die folgenden Größentipps:

Strauchrosen beschneiden

  • Beim Beschneiden ist es das Ziel, kurz zu beschneiden, während die Hauptäste erhalten bleiben.
  • Es ist wichtig, holzige Triebe zu reduzieren, um junge Triebe zu begünstigen.
  • Das Beschneiden besteht dann darin, die Augen so nah wie möglich am Pfropfpunkt zu halten, wodurch Zweige mit Blumen emittiert werden.
  • Dies wird Sie um das 4. äußere Auge schneiden.
  • Schneiden Sie auch die Zweige und toten Äste sowie die ältesten Stängel ab.

Hier ist ein Video unserer Ratschläge zum Beschneiden der Strauchrose:


Video: Was ist die Menstruation. Regel. Periode?! - Sexualkunde (Juni 2021).