Information

Orchideen zu Tausenden: außergewöhnliche Sorten


Während die Phalaenopsis-Orchidee die meisten Häuser erobert hat, bleiben viele Orchideenarten unerkannt.

Ebenso anmutig und raffiniert bringen sie ihren magnetischen Charme ins Büro oder nach Hause.

Entdecke sie!

  • Zu entdecken: alles über die Orchidee

Die Miltonia, romantisch

Miltonia, eine der wenigen duftenden Orchideen, war Prinzessin Dianas Lieblingspflanze.

Die großen, farbenfrohen, gesprenkelten Blüten stammen aus Südamerika und erinnern an Stiefmütterchen.

Stellen Sie es an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf und baden Sie es ein- oder zweimal pro Woche in lauwarmem Wasser, um den Boden feucht zu halten.

.

.

.

Das Oncidium, funkelnd

Das Oncidium ist ein sentimentales Geschenk aus Brasilien und zeigt einen Kranz aus winzigen Blumen, die in der Luft zu hängen scheinen.

Seine gelben und braunen Farben haben ihm den Spitznamen "Tiger Orchid" eingebracht, aber es gibt auch rosa Sorten.

Stellen Sie es ins Licht und baden Sie es einmal pro Woche.

.

.

.

.

Das Cymbidium, üppig

Es ist die üppigste Orchidee.

Eine terrestrische Sorte, die in Asien auf natürliche Weise wächst Cymbidium wird in spitzen Blättern und Stielen geliefert, die im Winter mit Blüten bedeckt sind, wenn andere Sorten Winterschlaf halten.

Geben Sie ihm Platz und vermeiden Sie zu heiße Räume, er mag Temperaturen zwischen 10 und 18 °.

.

.

.

Das Dendrobium, üppig

Dendrobium, das Blumen auf einem Stiel kaskadiert, gilt in Japan als der Schutzengel des Hauses, der negative Energien absorbiert.

Wir lieben die Vielfalt seiner Farben und seine dunklere Lippe (drittes Blütenblatt), als ob seine Blumen gerne Lippenstift tragen würden.

Er ist auch ein Fan von Sanftmut, der Temperaturen um 18 ° bevorzugt.

.

.

.

.

La Vanda, Antenne

Von Indien bis Sri Lanka wächst der Vanda in Bäumen, seine Wurzeln schweben in der Luft oder sind um Äste gewickelt.

Zu Hause ist es genauso, es braucht keinen Boden und hängt an einem Haken, einem Kronleuchter ...

Erwägen Sie, es zwei- bis dreimal pro Woche in lauwarmem Wasser zu baden, um seine schönen, farbenfrohen Blüten zu gießen.

.

.

.

.

Das Paphiopedilum, einsam

Tropische Schönheit, diese lockere Orchidee trägt normalerweise nur eine einzige Blume pro Zweig.

Im Gegensatz zu anderen Orchideen mag das Paphiopedilum Schatten, was es zu einer guten Option für dunkle Räume macht.

L. H.

Bildnachweis:OHF


Video: Die geheimen Tricks der Orchideen - Dokumentation von NZZ Format 2008 (Juli 2021).