Bäume und Sträucher

Eucryphia: seine Majestät der Bäume


Ein bemerkenswerter Baum mit einem schlanken Wuchs, derEucryphiazeichnet sich auch durch seine prächtige makellose weiße Blüte aus und ist sehr duftend.

DasEucryphiain Summe :

lateinischer Name : Eucryphia
Familie : Cunoniaceae
Art : Baum

Höhe : 10 bis 40 m je nach Art
Breite : Von 2 bis 3 m
Exposition : Sonne bis Halbschatten
Boden : Nicht kalkhaltig, kühl und gut durchlässig

Widerstandsfähigkeit : -7 ° C bis -15 ° C.
Blüte : Sommer
Laub : Hartnäckig (allein Eucryphia glutinosaist obsolet)

PflanzenEucryphia

Wo man das pflanztEucryphia ?

Heimisch in Chile, Argentinien und Tasmanien.Eucryphiaist ein Baum, der bestimmte Bedingungen benötigt, um zu gedeihen. Er schätzt daher das milde und feuchte Klima an der Atlantikküste, in der Bretagne und im Ärmelkanal.

Wählen Sie also einen Platz leuchtendgeschützt vor Wind und kaltund ein nicht kalkhaltiger Boden.

Wann pflanzen?Eucryphia ?

Das Pflanzen muss stattfinden vorzugsweise Herbst. Die Wurzeln können sich dann entwickeln und sind im folgenden Sommer widerstandsfähiger gegen eine mögliche Dürre.
Eine Plantage bei Frühlingist möglich. Die junge Pflanze reagiert jedoch empfindlicher auf Wassermangel.

Wie man das pflanztEucryphia ?

  1. Ein Loch grabenvon guter Größe, um sicherzustellen, dass es ist tief genugWurzelentwicklung zu erleichtern.
  2. Ändere deinen Bodenbeim Hinzufügen düngen,sogar einige Kompost,und mische es mit der Erde. Wenn Ihr Boden zu viel Wasser enthält, erleichtern Sie ihn durch Hinzufügen von Sand und Kies, um die Entwässerung zu verbessern.
  3. Installieren Sie Ihren Baum in dem Loch und füllen Sie es auf. Führen Sie a großzügige erste Bewässerung.
  4. Wenn Sie es für notwendig halten, richten Sie einen Pfahl ein, damit der Baum Wurzeln schlagen kann.

Rat : um die Luftfeuchtigkeit am Fuße Ihres zu halten Eucryphiakönnen Sie einen Mulch wie Kiefernrinde auftragen. Sie werden auch den Vorteil habensäuern Sie den Boden.

Wartung derEucryphia

Als Erwachsener ist dieEucryphiaerfordert keine besondere Wartung. Auf der anderen Seite werden in den ersten Jahren der Gründung einige einfache Maßnahmen die junges Fachunter guten Bedingungen wachsen:

  • Im Sommer, wenn die Hitze zu stark wird oder wenn der Boden trocken wird, regelmäßig, aber nicht übermäßig gießen. Sie können auch Mulch um den Fuß auftragen, um die Verdunstung zu begrenzen und Feuchtigkeit zu speichern.
  • Im Herbst Kompost oder Mist verteilenund begrabe es und kratzte leicht an der Oberfläche. Dies liefert die Nährstoffe, die für ein gutes Baumwachstum notwendig sind, und belüftet gleichzeitig den Boden.
  • Im Winter, dasEucryphiaWenn Sie in den ersten Wachstumsjahren extreme Kälte befürchten, schützen Sie die Blätter mit einem Winterschleier, wenn starke Fröste zu erwarten sind.

Größe der Eukryphie

Auch wenn er 'Eucryphiaverträgt das Beschneiden gut, es ist keine Voraussetzung.

Die wenigen Fälle, in denen dies erforderlich sein kann, sind: Formen des Baumes und Entfernen von unangenehmen, unansehnlichen oder toten Ästen.

Multiplikation vonEucryphia

MultiplizierendasEucryphiakann gemacht werden Drei Wege : Aussaat, Schichtung, Stecklinge.

Das Säen ist ein langer und schwieriger Prozess. Es ist in der Tat notwendig, 2 bis 3 Jahre nach der Keimung zu warten, bevor sie in den Boden gepflanzt werden können.

Luftschichten können funktionieren, sind jedoch in ihrer Praxis komplex, ohne Ergebnisse zu garantieren.

Eucryphia Schneiden

Der beste Weg, um neue Themen zu bekommen, ist zu Stecklingeim Juli-August. Dafür,

  • Wählen Sie einen jungen, halbholzigen, geraden Ast von 8 bis 10 cm.
  • Schneiden Sie es in einem Winkel knapp unter einem Auge ab und schälen Sie die Blätter von der Basis ab, wobei nur zwei oder drei oben bleiben.
  • Dann den bloßen Teil mit Multiplikationshormonpulver bestreichen und locker in eine Mischung aus gleichen Teilen Gartenerde, Sand und Torf (oder Heideboden) pflanzen.
  • Alles, was bleibt, ist die Bewässerung zu kontrollieren und direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Achten Sie im Winter auf Frost.

Die Wurzeln entwickeln sich zwischen einem und sechs Monaten. Sie werden dann junge Triebe sehen. Im folgenden Jahr können Sie das Motiv in einen größeren Topf verpflanzen, bis Sie es in den Boden stellen können.

Trick : Machen Sie vor dem Pflanzen Ihres Schneidstiels zuerst ein Loch mit einem kleinen Stock. Auf diese Weise bleibt das Hormonpulver beim Einsetzen des Schnitts nicht an der Oberfläche.

Krankheiten der Eukryphie

DasEucryphiaist weder anfällig für Krankheiten noch anfällig für Schädlinge.

Beschäftigung

Um seine majestätische Anziehungskraft voll zu genießen, ist es am besten, eine zu pflanzen Eucryphiaohne die Konkurrenz eines anderen bemerkenswerten Baumes (Limette, Kastanie, Platane usw.).

Sie können möglicherweise an seinem Fuß einen Strauch und / oder ein Blumenmassiv anordnen, die den Schatten stützen, um ihn ein wenig mehr aufzuwerten.

Einige Arten und Sorten

  • Eucryphia cordifolia: kann bis zu 40 m hoch sein.
  • Eucryphia glutinosa: in Chile "Guindo Santo" (heilige Kirsche) genannt, seine erwachsene Größe beträgt etwa 10 m, es ist die einzige laubwechselnde bis halb immergrüne Sorte. Es verträgt auch trockene Böden.
  • Eucryphia lucida: kann eine Höhe von 20 m erreichen. Die Sorten 'Ballerina' und 'Pink Cloud' produzieren rosa Blüten.

Kluger Tipp

Wenn Sie die Bienenzucht verführt, wissen Sie das Eucryphiageben sehr duftend und reich an Geschmackshonig.


Video: Bruns Pflanzen - Der Herr der Bäume (Juni 2021).