Lebensmittelrezepte

Bretonischer Auflauf


Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Kabeljaufilets
  • 12 gekochte rosa Garnelen
  • 40 g Butter
  • 800 g Spinat
  • Salz Pfeffer
  • 200 g Muscheln
  • 200 g Herzmuscheln
  • 10 cl Weißwein
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter

Crustacean Coulis

  • 4 Currys
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Strauß garni
  • 1/2 TL. Tomatenmark
  • 50 g Butter
  • 2 EL. Ölsuppe
  • 2 cl Cognac

Vorbereitung : 45 min -Kochen : 1 h 35 min

Bretonischer Auflauf

- Garnelen schälen, Schalen für die Coulis aufbewahren.

Für die Muscheln:

- Die Herzmuscheln 1 Stunde in Salzwasser mit grobem Salz einweichen. Gut ausspülen.

- Die Muscheln abkratzen und waschen.

- Schalotte schälen, waschen und hacken. In der Butter anbraten. Den Wein einschenken. Zum Kochen bringen und die Schalentiere hinzufügen.

Rühren, beim Öffnen vom Herd nehmen. Schale. Filtern und den Saft aufbewahren.

Für die Schalentier-Coulis:

- Die Karotte schälen, waschen und würfeln.

- Zwiebel schälen, waschen und hacken.

- Waschen Sie den Knoblauch (mit der Haut).

- Garnelenschalen, zerdrückte Currys, das Gemüse in das Öl und 20 g heiße Butter geben. Flambieren mit Cognac. Wein, Wasser und Schalentiersaft einfüllen. Fügen Sie das Bouquet garni, die Tomatenmark, hinzu.

1h30 köcheln lassen. Filtrieren, halbieren und die restliche Butter einarbeiten.

- Den Spinat waschen und schälen. In 20 g Butter schmelzen.

Jahreszeit.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen (th.7).

- Legen Sie den Kabeljau auf ein gebuttertes Backblech. Jahreszeit. 8 bis 10 Minuten backen und kochen.

- In 4 Aufläufen alle Zutaten verteilen, mit der Coulis bestreichen.


Rezept: T. Bryone - Foto: C. Herlédan


Video: Kartoffel Brokkoli Gratin - Zubereitung und Zutaten (Juni 2021).