Pflanzen und Gesundheit

Estragon: Vorteile und Tugenden


Estragon oder Artemisia dracunculus ist eine aromatische Pflanze aus der Familie der Compositae, genauer gesagt aus der Asteraceae.

Diese mehrjährige Pflanze mit langen, dünnen Blättern aus Zentralasien (hauptsächlich Sibirien) kann zwischen 40 und 150 cm groß werden.

Es wird nur "französischer" Estragon angebaut. Russischer Estragon hingegen ist geschmacklos.

Estragon, auch als "Grüner Drache" oder "Serpentin" bekannt, bietet echte therapeutische Tugenden und sehr ausgeprägte Aromen.

Lesen Sie auch: Wie man Estragon gut züchtet

Estragon für die Aufzeichnung

In der Vergangenheit wurde Estragon hauptsächlich wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet, insbesondere bei Schlangenbissen oder um Zahnschmerzen und Schluckauf zu lindern.

In der Antike wurde Estragon zur Heilung von Pest und Cholera eingesetzt.

Estragon kam im Mittelalter mit den Kreuzfahrern nach Europa. Erst im 16. Jahrhundert gelangte diese Pflanze in unsere Küche.

Er soll das Leben des Prinzen von Wales, Georges V., gerettet haben.

Die Araber hingegen betrachteten Estragon als starkes Aphrodisiakum und verwendeten es in Liebestränken.

Marie-Antoinette trank jeden Morgen 5 Estragonblätter in kochendem Wasser mit Zitronensaft.

Nutzen und Tugenden für die Gesundheit

Estragon ist hervorragend für regen Sie Ihren Appetit an und fördern Sie die Verdauungdank Vitamin C.

Es ist genauso effektiv im Falle von Aufblähen, Aerophagie und Magenschmerzen.

Es sorgt für einen guten Transit. Es wird bei leichter Verstopfung empfohlen. Estragon ist auch ein gutes Diuretikum.

Bei Darmparasiten ist Estragon ein sehr guter Entwurmungsmittel. Es reinigt den Körper und filtert Parasiten heraus.

Für Frauen mit Amenorrhoe oder Verzögerung fördert Estragon Rückgabe der Regeln.

Bei Muskelkrämpfen erweist sich Estragon als sehr gut krampflösenddurch Einwirken auf das Nervensystem. Es kann auch Gelenkschmerzen und Krämpfe lindern.

Bei Schlafstörungen kämpft Estragon dagegen'Schlaflosigkeit. Es ist auch wirksam bei der Verringerung von Verspannungen und Angstzuständen.

Estragon kann auch reduzieren Halsschmerzen oder Zahnschmerzen. Kauen Sie dazu Estragonblätter.

Estragon enthält Antioxidantien die gegen freie Radikale kämpfen und so das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Zellalterung verlangsamen.

Bei äußerer Anwendung hat das aus Estragon gewonnene ätherische Öl Anti-Eigenschaftenentzündlich und antiallergisch.

Sie ist auch eine Analgetikum Wirksam bei der Linderung von Menstruationsschmerzen, Hexenschuss oder intensiveren Schmerzen wie Nierenkoliken in Form von Massagen.

Auf der Haut kann das ätherische Öl des Estragons beruhigen Bienenstöcke Angriffe und dasEkzem durch Massieren auf empfindlichen Bereichen.

> Interner Gebrauch:

Vorbeugende Behandlung gegen Atemwegsallergien, Heuschnupfen: Mit dem Sommer und seinem Pollenwalzer entstehen Allergien. Um Symptome und störende Zustände zu vermeiden, gießen Sie 3 Tropfen ätherisches Öl auf ein Quadrat Zucker (1 morgens und 1 abends). Estragon ätherisches Öl verringert die Freisetzung von Histamin, das für Allergiesymptome verantwortlich ist.

Für Diabetiker bevorzugen Sie ein Taschentuch. 3 Tropfen Öl hinzufügen und einatmen.

Estragonblattinfusion : Einige Blätter 10 bis 15 Minuten in kochendem Wasser ziehen lassen. Trinken Sie den ganzen Tag, um den Körper zu reinigen und von den Vorzügen des Estragons zu profitieren.

Verdauungsstörungen : Nehmen Sie nach jeder Mahlzeit einen Teelöffel Honig mit 2 Tropfen ätherischem Estragonöl.

> Externe Verwendung:

Bad mit ätherischen Ölen: Bei Verspannungen, Stress oder Angstzuständen gießen Sie zehn Tropfen ätherische Öle in Ihr Bad.

Oder massieren Sie jeden Abend kreisförmig mit der Handfläche den Solarplexusbereich (zwischen der Brust).

In hohen Dosen ist Estragon jedoch nicht empfohlen schwangeren oder stillenden Frauen.

Estragonöl kann sich herausstellen aggressiv für die Haut. Vor dem Auftragen testen oder Estragonöl mit Pflanzenöl verdünnen.

Estragon in der Küche

Estragon ist ein Muss für Saucen, insbesondere für Bearnaise.

Frisch, gehackt, getrocknet, verzweigt, passt es sehr gut zu Suppen, Salaten, Omeletts, Ratatouilles, Fleisch und Fisch.

Messen Sie den Estragon jedoch sorgfältig ab. Sein starkes Aroma kann das Gericht dominieren, anstatt es aufzupeppen.

Lassen Sie uns unsere Salzaufnahme reduzieren. Übermäßiger Salzkonsum erhöht den Blutdruck und alle damit verbundenen Risiken: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenversagen usw.

Ersetzen Sie das Salz durch Estragon !

Estragon ist reich an Eisen, Jod, Kalzium, Carotin und den Vitaminen A, B und C.

Sie können einen Estragonzweig in Ihre Flasche Olivenöl tauchen, um ihn zu würzen.

Gourmet-Ideen:

Joghurtsauce: Ein griechischer Joghurt, Olivenöl und sehr fein gehackter Estragon. Ideal als Aperitif zu rohem Gemüse (Tomaten, Karotten, Radieschen, Gurken usw.)

Rezeptidee: Huhn mit Estragon, Senf und Pilzen

Thunfisch-Rillettes : Mischen Sie eine Dose Thunfisch in 3 Esslöffel Frischkäse, fügen Sie gehackte Schalotten und einen Esslöffel Senf und Sahne hinzu. Fügen Sie den gehackten Estragon (3 EL) hinzu. Mit Pfeffer würzen und auf geröstetem Vollkornbrot genießen.

Estragon und Beauty-Tipp:

Kämpfen gegen schlechter Atem : Estragonblätter nach den Mahlzeiten kauen. Zahnputzen ist jedoch nicht ausgenommen!

Kluger Tipp über Estragon

Schluckauf ? Das Kauen auf Estragonblättern kann hilfreich sein, um Schluckauf zu stoppen.

Reisekrankheit ? Ein Tropfen ätherisches Estragonöl unter der Zunge vor der Abreise.

Wie man Estragon aufbewahrt?: Frisch, kann es in einer geschlossenen Box am Boden des Kühlschranks aufbewahrt werden.

Estragonblätter können auch getrocknet werden, verlieren jedoch ihr Aroma, aber nicht ihre medizinischen Eigenschaften.

  • Lesen Sie auch: Wie man Estragon gut züchtet


Video: Praktische Philosophie 4b: Tugendethik - Aristoteles 1 (Juni 2021).