Gartenarbeit

Clusia rosea: eine großartige Zimmerpflanze


Die Clusia-, Clusier- oder Autogrammpflanze ist eine hübsche Zimmerpflanze, die für ihr wunderschönes immergrünes Laub geschätzt wird.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname: Clusea rosea
Familie: Clusiaceae
Art: Zimmerpflanze

Höhe
: 2 m drinnen
Boden:Grüner Pflanzenboden

Exposition: Licht
Laub: Hartnäckig

Die Clusia ist sehr trendy und verleiht Ihrem Interieur einen dekorativen und gestalterischen Touch!

Clusia Wartung

Eine Pflanze tropischen Ursprungs, fürchtet sie trockene Atmosphärenund wird vom Erhalt einesmaximale Luftfeuchtigkeitum diesen Mangel auszugleichen.

  • Es muss sich in einem befindenheller Raum, ohne direktes Sonnenlicht hinter einem Fenster.
  • Ideale Temperatur zwischen 18 und 25 °
  • Wasser, wenn der Boden trocken ist, mäßig und mitWasser bei Raumtemperatur.

Luftfeuchtigkeit und Clusia:

Zusätzlich zum regelmäßigen Beschlagen der Blätter können Sie die Topf-Clusia auf ein 2-3 cm großes Bett aus Tonkugeln legen, die Sie mit Wasser füllen, damit die Verdunstung den Blättern Feuchtigkeit verleiht.

Clusia-Krankheit

Die Clusia ist ziemlich resistent gegen Krankheiten und birgt kein großes Risiko für ein Absterben. Bestimmte Symptome sollten Sie jedoch alarmieren und zum Handeln auffordern.

Weiße Flecken auf den Blättern:

Dies ist normalerweise das Ergebnis vonMealybugsfür die die Clusia empfindlich ist.

Clusia verliert ihre Blätter:

Im Falle vonBlattverlust regulärÜberprüfen Sie zuerst, ob es gut bewässert ist.

  • Es kann auch von kommenStandortwechsel oder Topf.
  • er kannkein Licht mehr, in diesem Fall geben Sie es mehr Licht.
  • Die Clusia verliert ihre Blätter, wenn ihreWurzeln zu lange in Wasser einweichen.

Blätter der Clusia, die gelb werden:

Es kann von kommenrote Spinnenwinzige Milben, die die Blätter beißen

  • Es wird dann ausreichen mit einem biologischen Mitizid behandelnim Gartencenter verkauft.

Bewässerung der Clusia

Der Ficus ist eine tropische Pflanze, die Wasser braucht, aber ihre Wurzeln nicht mag, um in stehendem Wasser zu baden.

  • Bewässerung1 Mal pro Woche, während auf das wartenDer Boden ist zwischen 2 Bewässerungen trocken.
  • Andererseits,im Winterkönnen wir die Bewässerung etwas mehr platzieren.

Fühlen sich freiSprühwasserAuf dem Laub der Clusia wird dadurch verhindert, dass die Blätter austrocknen, insbesondere im Winter, wenn die Heizung mit voller Geschwindigkeit läuft.

Schließlich aregelmäßige BlattreinigungMit einem feuchten Tuch tut Ihre Clusia Rosea viel Gutes.

Über die Clusia Bescheid wissen, Clusier

In freier Wildbahn finden wir dieClusia rosea auf den meisten karibischen Inseln, auf den Bahamas, in Kuba oder in Florida.

Diese Pflanze ist aber auch in vielen Ländern wie Sri Lanka, wo sie eine echte Bedrohung für die Ökologie darstellt, wie Hawaii und vielen anderen tropischen Ländern, sehr invasiv geworden.

Als Zimmerpflanze gezüchtet, stellt Clissa absolut keine Bedrohung dar, da sie in unserem Klima keine Chance hat, sich auf natürliche Weise zu vermehren.

Es gibt auch andere Arten von Clusia, ebenso bemerkenswert:

  • Clusia fluminensis, Zwergpflanze
  • Clusia rosea Variegata, mit buntem Laub
  • Clusia lanceolata und seine Porzellanblüten

  • Clusia orthoneura und ihre Wachsblüten
  • Clusia guttifera und seine kleinen Blätter

Kluger Tipp

Sie können Ihre Clusia im Sommer draußen platzieren, sie sollte die Sommerhitze schätzen.


Lesen Sie auch:

  • Beratung und Pflege von Ficus benjamina
  • Beratung und Pflege von Ficus Ginseng
  • Pflanzen und ernten Sie Feigen des Ficus Carica
  • Alles über den Ficus für immer

© Yurii


Video: Zimmerpflanzen Spezial. Alocasia Anzucht. Buddhabaum Anzucht, Schneiden und Vermehren Cherymoya Anzu (Juni 2021).