Gartenblumen

Gedanken für Ihren Garten


Dies ist eine kleine, robuste und einfach zu züchtende Pflanze, die eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten bietet.

Stiefmütterchen hat einen unaufhaltsamen Vorteil: Es blüht mitten im Winter!

Aus der violetten Familie kann es in freier Wildbahn mit dem verwechselt werden violett, ihr Cousin. Um sich zurechtzufinden, ein Tipp: Veilchen haben zwei Blütenblätter nach oben und drei nach unten; Stiefmütterchen, vier Blütenblätter hoch und eins runter. Aus dem wilden Stiefmütterchen (Viola tricolor) sind viele gartenbauliche Sorten entstanden. Es gibt Pflanzen mit winzigen runden Blüten, die nicht größer als 2 cm sind, und andere, die 6 cm erreichen können. Zusätzlich zu dieser Größenvielfalt gibt es das Stiefmütterchen in verschiedenen Blau-, Gelb-, Rot- und Brauntönen… mit oder ohne Farbflecken. Kurz gesagt, eine fast endlose Auswahl an Pflanzen, die unweigerlich einen Platz in Ihrem Garten finden, egal ob groß oder klein.

Lesen Sie auch:

  • Gedanken gut kultivieren
  • Ein Gedanke für jede Jahreszeit

In Töpfen, in Betten, in Suspensionen ...

Säen Sie diese kleinen Biennalen je nach gewünschter Blütezeit im Frühjahr oder Sommer. Sie können sich dann selbst neu besäen, oder Sie können die Pflanzen bestimmter Sorten trennen, um sie zu vermehren, oder sie sogar aus kleinen Stielzweigen schneiden.

Wenn Ihre Sammlung wichtig ist, können Sie mit Tönen und Größen spielen und diese mit anderen Blumen kombinieren. Zum Beispiel werden sie Ihre Tulpenbeete aufhellen, wenn Sie sie am Boden von Blumenbeeten platzieren. Da sie frostbeständig sind (bis zu - 6 °), können Sie sie in Suspensionen in Verbindung mit Efeu oder in Pflanzgefäßen mit Alpenveilchen und Speedwell installieren, um den Garten in der kalten Jahreszeit zu dekorieren. Wenn Sie noch Pflanzen haben, stellen Sie diese im Halbschatten am Rand Ihres Gemüsegartens auf.

Minimale Wartung

Sobald Ihre Pflanzen installiert sind, müssen Sie nur noch mühelos die Blüte genießen. Um die Blüte zu verlängern, entfernen Sie regelmäßig verwelkte Blütenblätter und halten Sie den Boden feucht. Seien Sie vorsichtig, aber bei Stiefmütterchen-Mehltau kann sich der Pilz auf den Blättern absetzen. Wenn Sie es früh genug bemerken, entfernen Sie kranke Personen, um eine Ausbreitung und Behandlung zu vermeiden. Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Pflanzen mehrere Jahre an Ort und Stelle halten können.

M.-C. H.


© Truffaut


Video: Nachhaltige Gartengestaltung - Tipps zum Nachmachen - im Gartengemüsekiosk #wirfürvielfaltundnatur (Juni 2021).