Gartenarbeit

Vergängliche Farben zum Aufwärmen des Winters


Vergängliche Farben zum Aufwärmen des Winters

Weihnachtsstern und Hyazinthe: zwei Pflanzen, die mitten im Winter eine Farbexplosion gemeinsam haben.

Echte natürliche Antidepressiva!

Der Weihnachtsstern kommt von der Sonne

Ursprünglich aus Mexiko, die Weihnachtsstern explodiert in eine Vielzahl von bunten Hochblättern, die ihm den Namen einbrachtenWeihnachtsstern. Sie müssen nicht auf die Feierlichkeiten zum Jahresende warten, um sich eine oder mehrere zu gönnen, die die Farben variieren: Rot, Grün, Weiß, Rosa, Lachs, Lila. Es sind die Blätter, die im Weihnachtsstern diese lebendigen Farben annehmen, wobei die Blüten die kleinen gelben Kugeln sind, die ihre Mitte bilden.

Der Weihnachtsstern ist eine zerbrechliche Pflanze befürchtet die Kälte und Zugluft. Stellen Sie sicher, dass es für den Transport nach draußen gut verpackt ist, wenn Sie es kaufen, und pflücken Sie keine Pflanze, die in der Nähe des Eingangs zum Geschäft ausgestellt ist, in einem Entwurf.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Weihnachtsstern mehrere Monate lang aufbewahrenWasser ohne ÜberschussNur wenn die Erde trocken ist, tauchen Sie sie in einen Behälter mit lauwarmem Wasser - kaltes Wasser lässt die Blätter fallen - und lassen Sie sie dann ab, damit kein stehendes Wasser zurückbleibt. Installieren Sie es in einem warmes Zimmer (15-22 °), am Licht ohne direktes Sonnenlicht.

  • Finde alle Tipps für den Anbau von Weihnachtsstern

Hyazinthe, ein Hauch von Frühling

Mit seiner hervorragenden blüht in rosa, blau, lila, weiß, orange oder gelb und sein frischer Duft, Hyazinthe ist ein Konzentrat des Frühlings mitten im Winter!

Diese holländische Glühbirne ist es nicht nicht fordernd : ein wenig Wasser alle zwei Tage, um den Boden feucht zu halten, reicht ihm, Licht oder Dämmerlicht spielen für ihn keine Rolle.

Das Hyazinthen Blumen im Dezember kommen von Zwangszwiebeln.

Sie finden sie bei Floristen eingetopft, aber Sie können sie auch selbst mit einer hochgeschlossenen Karaffe herstellen. Eine schnell wachsende Erfahrung, die von Kindern geschätzt wird.

Füllen Sie die Vase bis zu einem Zentimeter vom Rand entfernt mit Wasser und stellen Sie Ihre Hyazinthenbirne mit der Spitze nach oben hinein. Legen Sie es in eine kühler Ort ohne Licht bis die Blätter erscheinen: Ihre Hyazinthe ist bereit, das Licht der Welt zu sehen! Denken Sie daran, den Wasserstand wieder aufzufüllen, wenn er wächst.

  • Finde alle Tipps zum Anbau von Hyazinthen

Laure Hamann

Hyacinth visuelle Gutschrift: OHF


Video: Wunderschöne Deko - Ideen im Herbst und Winter (Juni 2021).