Gartenarbeit

Geschichten hinter dem Gladiolen und der Iris


Blumen werden oft mit interessanten, symbolischen oder bewegenden Geschichten assoziiert.

Hier sind einige Geschichten über Gladiolen und Iris, um Sie mit diesen wunderschönen Sommerblumen vertraut zu machen.

Kämpfe für die Gladiolen

Das Gladiole symbolisiert Stärke, Sieg und Stolz. Es ist auch mit einer schönen Geschichte aus der Römerzeit verbunden. Noch heute sind die alten Römer berühmt für ihre vielen Gladiatorenkämpfe, in denen tapfere Gladiatoren für das Recht kämpften, mit Gladiolen bedeckt zu sein - oder beim Versuch zu sterben.

Zum Glück müssen wir uns nicht mehr um die Gladiolen streiten. Wir können diese Geschichte einfach im Hinterkopf behalten, während wir sie von einem Sessel aus bewundern.

Pflegetipps für einen Strauß Gladiolen

Befolgen Sie diese Tipps, um Ihre Gladiolen so lange wie möglich zu genießen:

  • Legen Sie die Gladiolen nach dem Kauf so schnell wie möglich ins Wasser.
  • Verwenden Sie eine saubere Vase, vorzugsweise Glas.
  • Füllen Sie die Vase mit Wasser.
  • Schneiden Sie die Stiele in einem Abstand von drei bis sechs Zentimetern und schräg.
  • Stellen Sie sicher, dass sich keine Blätter unter der Wasseroberfläche befinden.
  • Versuchen Sie, einen ziemlich coolen Ort zu finden, an dem Sie Ihre Gladiolen ausstellen können.
  • Geben Sie jeden Tag ein wenig Wasser in die Vase.
  • Wenn das Wasser trübe wird, wechseln Sie es und schneiden Sie die Basis der Stängel erneut ab.

Wussten Sie, dass ...

Keramikvasen sind weniger geeignet für Gladiolen? Dies liegt daran, dass sie Poren haben, in denen Bakterien zurückbleiben können. Diese Bakterien verstopfen die Gefäßbündel in den Stielen und verhindern, dass sie genügend Wasser aufnehmen. Wenn dies geschieht, beginnen die Pickel zu hängen.

Die Iris: Mythos und Botschaft

DasIris hat eine mysteriöse Verbindung mit dem Regenbogen. Nach der griechischen Mythologie war die Göttin Iris ein Botschafter zwischen Göttern und Sterblichen. Ihre goldenen Flügel und geflügelten Füße trugen die Göttin bei ihren häufigen Besuchen vom Himmel auf die Erde. Sie entschied sich immer dafür, den Regenbogen entlang zu steigen, während der Wind sie in ihren Weg drückte. So wurde die symbolische Bedeutung von Iris: "Ich habe eine Botschaft für dich". Dies macht Iris perfekt zum Verschenken, aber warum gönnen Sie sich nicht auch diese schönen Blumen?

Pflegetipps für Irissträuße

  • Verwenden Sie eine saubere Vase und Wasser.
  • Achten Sie darauf, nicht zu viel Wasser zu verwenden (5 Zentimeter sind ausreichend).
  • Fügen Sie eine Packung Blumenkonservierungsmittel hinzu.
  • Schneiden Sie die Stiele schräg.
  • Stellen Sie die Iris ins Licht.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Iris nicht in der Nähe der reifen Früchte platzieren, da dies dazu führt, dass Ihre Blumen schneller welken.

Wussten Sie, dass ...

Die blaue Iris ist die bekannteste? Das liegt daran, dass nur wenige andere Blumen eine so intensive blaue Farbe aufweisen - und diese Farbe macht die Wahl der blauen Iris so beliebt. Auch in diesem Fall ist die Iris sind auch in anderen Farben wie Gelb, Weiß, Lila und Kombinationen dieser Farben erhältlich.


© Ibulb


Video: Ich Habe 2 verschiedene Persönlichkeiten. Meine Animierte Geschichte (Juli 2021).