Gartenblumen

Diese Blumen, die den Winter parfümieren

Diese Blumen, die den Winter parfümieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fruchtig, blumig oder Vanille, höflich und bezaubernd, der Duft bestimmter Winterblumen ist nicht diskret.

Ein Geschmack des Frühlings, der in der kalten Jahreszeit gut zu genießen ist.

Lesen Sie auch:

  • Blumen im Herzen des Winters
  • Die Winterblumen, die den Frühling ankündigen

Winterblüte, eine Frage der Verführung

Um die seltenen Insekten anzulocken, die im Winter noch aktiv sind, verdoppeln sie ihre Verführung… duftend. Die Blumen von winterblühende Sträucher wissen, wie man auffällt und fruchtige, honigige, vanillefarbene oder blumige Düfte freisetzt, auf die man gerne verzichten würde.

Wählen Sie aus den verschiedenen Sorten und pflanzen Sie einen dieser Sträucher in der Nähe Ihrer Haustür oder in einem vor Zugluft geschützten Durchgang, um während der Blütezeit das Beste daraus zu machen. Achten Sie auch darauf, sie nicht nach Osten auszusetzen: Die Sonne am frühen Morgen kann ihre Blüten bei Frost beschädigen.

Duftende Blüten in gewöhnlichem Boden

Unter den winterharten Sträuchern, die nicht pingelig sind, finden wir die Chimonanthe, deren kleine gelbe Glocken im Februar nach Gewürzen und exotischen Früchten duften. Legen Sie es in die Sonne.

Gleiches gilt für die Wintergeißblatt - lonicera fragrantissima - eine sichere Wette auf der Parfümseite und eine einfache Pflanze, um erfolgreich zu sein.

Duftende Blüten im Winter in reichem Boden

In den kühlen, reichen und gut durchlässigen Böden gedeihen Winterviburnums mit dem Duft von Jasmin und Vanille (probieren Sie das rustikale Viburnum x Bodnantense). Im Halbschatten gepflanzt Seidelbast "Bois jolie" wird Sie mit seinem süßen Duft erfüllen, der an Jasmin erinnert.

DasHexe Hazel Mollis mit gelben oder orangefarbenen Blüten ist eine weitere Option, ebenso wie Mahonia, das nach riecht Maiglöckchen. Beide werden eine Installation im Halbschatten zu schätzen wissen.

Wenig bekannt, die sarcococca humilis vielleicht in einen Topf gepflanzt. Eine Möglichkeit für diejenigen, die keinen humusreichen Boden im Garten haben, den angenehmen Vanille-Duft zu genießen.

Duftende Blüten im Winter in saurem Boden

Wenn Ihr Boden reich und sauer ist, können Sie im Halbschatten a pflanzen Corylopsis Pauciflora, deren blassgelbe Blüte im zeitigen Frühjahr an den Duft von Orange erinnert.

Das Kamelie Sasanqua ist eine andere Möglichkeit, in der Sonne zu installieren. In Regionen mit milden Wintern bietet Mimosa seine zarten Pompons mit dem Duft von Reispulver an. An anderer Stelle die Skimmia Japonica schätzt kühle Böden: männliche „Röteln“ -Pflanzen haben keine Früchte, sondern Blüten mit dem Duft von Maiglöckchen.

L. H.


Video: Die 19 schönsten Herbstpflanzen u0026 Winterpflanzen für den Blumenkasten (Kann 2022).