Rasen, Rasen

Rasenpflege reduzieren ...

Rasenpflege reduzieren ...


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach den Dürreperioden im letzten Sommer muss Ihr Rasen gepflegt und behandelt werden. Was wäre, wenn Sie diesen Frühling eine ökologische Wiederherstellung versuchen würden?

Beginnen Sie mit schattigen Bereichen, die mit Ihrem Mäher schwerer zugänglich sind und dem Mooswachstum förderlich sind. Behandlungen sind nicht immer wirksam. Bedecken Sie stattdessen den Boden mit Schattenpflanzen wie Immergrün, das Hostas, das Lamium, das Farne bei dem die Efeu. Sie wachsen von selbst und bieten ein angenehmes Dekor

Eine Blumenwiese, eine attraktive Lösung

Probieren Sie auf den geschälten, ausgetrockneten Bereichen Ihres Rasens die Erfahrung der Blumenwiese, die gesät werden soll, sobald der Boden warm ist. Wählen Sie wilde oder botanische Sorten, die zu Ihrem Land passen.

  • Kratzen Sie den Boden mit einer Kralle ab, um ihn zu lösen.
  • Säe deine Samen und begrabe sie mit einem Rechen.
  • Sie werden allmählich die freie Oberfläche besiedeln.
  • Etwas Bewässerung ist notwendig, um das Auflaufen zu induzieren.

Säen Sie keine Gräser: Lassen Sie Ihren Rasen natürlich wachsen, ohne ihn zu gießen oder zu behandeln. Sie werden sich an diesen Orten für die gesamte Saison von den Aufgaben des Mähens oder Gießens befreien.

Verfolgen Sie die ökologische Option

Wenn die Erfahrung erfolgreich ist, können Sie das ökologische Management in Ihrem Land verallgemeinern. Mähen Sie Ihre kleinen Räume, wenn die Blumen gesät sind, sie werden ihre Besiedlung fortsetzen.

Nutzen Sie den Fall für schnellere Ergebnisse, um eine große Parzelle zu säen. Der Winter hilft den Sämlingen zu keimen, sie werden stärker sein, um den nächsten Sommer zu überstehen.

Komplett mit Glühbirnen (Schneeglöckchen, scilles, Narzissen, Hyazinthen,Narzissen) immer unter Berücksichtigung Ihres Bodentyps. Wenn Ihr Land nicht mehr als ein Blumenfeld ist, werden Sie Wege mähen, um das Beste daraus zu machen!

Wenn die Erfahrung Sie nicht überzeugt hat, mähen Sie die blühenden Parzellen, bevor der Samen vorher aufsteigt Nachsaaten in klassischem Rasen !

M.-C. H.


  • Lesen Sie auch: Mähen am Sonntag: Was das Gesetz sagt

Bildnachweis : Gnis, die Pflanze des Monats


Video: Was hilft wirklich gegen Moos im Rasen? Markt. NDR (Juni 2022).