Einträge

Algen- und Garnelenkuchen


Hier ist ein köstlicher Algen- und Garnelenkuchen, der einfach und schnell zuzubereiten ist.

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g gekochte geschälte Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 cl Olivenöl
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 100 g halb gesalzene Butter
  • 20 g frischer Seetang (frisch gesalzener bretonischer Nori)
  • 250 g Mehl
  • 1 Beutel Backpulver
  • 4 Eier
  • 1/2 TL. Kaffee von Kurkuma in Pulverform
  • 10 cl Weißwein
  • 1 Teelöffel. kandierte Yuzu
  • 5 cl Whisky
  • 100 g halbtrockener Ziegenkäse
  • Salz,Pfeffer aus der Mühle

Algen- und Garnelenkuchen

- Den Backofen auf 180 ° C vorheizen (th. 6).

- Schneiden Sie die Garnelen in kleine Stücke.

- Knoblauchzehe schälen und zerdrücken.

- In eine kleine Salatschüssel die Garnelen legen und mit etwas Olivenöl und einer Prise Chili bestreuen.

Fügen Sie die zerdrückte Knoblauchzehe hinzu. Film und 30 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

- Butter bei schwacher Hitze schmelzen.

- Gießen Sie in eine Salatschüssel kaltes Wasser und fügen Sie den Seetang hinzu. Lassen Sie ihn für die auf der Verpackung angegebene Zeit einweichen (dies variiert je nach Sorte).

- Mehl, Backpulver, eine Prise Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel vermengen. Grabe einen Brunnen, lege die ganzen Eier hinein. Mit einem Schneebesen gut mischen, dann nach und nach die geschmolzene Butter, Kurkuma, eine Prise Chili und Weißwein einarbeiten. Garnelen, Marinade, Yuzu und Whisky hinzufügen. Nochmals mischen.

- Das Innere einer Kuchenform mit Butter bestreichen, die Hälfte des Teigs einfüllen, den ausgewrungenen Seetang in die Mitte legen und den Rest des Teigs einfüllen. Drücken Sie den Käse mit den Fingerspitzen hinein.

- 40 Minuten backen.

- Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und ausformen.

Kellerseite

Die Textur ist relativ homogen mit der Weichheit des Kuchens, dem die Garnelen einen Hauch von Festigkeit verleihen.

Das Aroma dieser Zubereitung ist jedoch viel raffinierter, mit einer dominanten maritimen Dimension, aber auch erdigen Noten von Ziegenkäse, Whisky und Gewürzen. Weißweine lassen sich am besten mit dieser Zubereitung kombinieren. Wenn Sie den jodierten Charakter hervorheben möchten, werden Sie sich gerne für einen Muscadet von Sèvres und Maine sur lie entscheiden. Wenn wir im Gegenteil die würzigen und käsigen Nuancen oder sogar die von Yuzu betonen wollen, werden wir ein Terroir bevorzugen, in dem Chenin ausgedrückt wird, wie das der Appellation Anjou blanc.

Herr Chassin

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Gebratener Reis mit Garnelen. Arroz con Camarones. Thomas kocht (Juni 2021).