Nachspeisen

Carambar-Kuchen


Einfach und lecker, dieses Carambar-Kuchenrezept wird am Tisch einstimmig sein.

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Eier
  • 160 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1/3 eines Beutels Hefe
  • 150 g Butter
  • 20 Carambars
  • 10 cl Milch

Carambar Kuchen Rezept

Hör auf zu backen! Anstatt an den Ufern von Malabar zu landen, haben Sie in Carambar angedockt!

- Den Backofen auf 180 ° C vorheizen (th.6).

- Die Carambars in einem Topf mit Butter und Milch schmelzen.

Abkühlen lassen.

- In einer Schüssel Zucker, Mehl, Hefe und Eier mischen.

Nach und nach einarbeiten, während der Inhalt des Topfes gemischt wird. Der erhaltene Teig sollte sehr glatt sein. In eine gebutterte und bemehlte Kuchenform geben. 40 bis 50 Minuten backen und kochen. Überprüfen Sie den Gargrad: Setzen Sie die Klinge eines Messers ein. Wenn es sauber herauskommt, wird der Kuchen gekocht.

- Ausformen, auf einem Gitter leicht abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Hmmm!

Chef's BBA

Dieses Rezept kann mit Pudding serviert werden. Dazu: 50 cl Milch in einen Topf geben, eine Vanilleschote längs halbieren. Zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen.

Erhitzen Sie die Milch erneut bis zum Kochen. Entfernen Sie die Hülse. Brechen und 150 g Eigelb (ca. 5 Eier) in eine Salatschüssel geben, 80 g Puderzucker hinzufügen, mischen. Beim Mischen in die heiße Vanillemilch nach und nach einarbeiten.

Alles in den Topf geben. Bei schwacher Hitze kochen und unter Rühren kochen, bis die Creme den Spatel eindickt und bedeckt. Die Creme sollte nicht kochen. Vom Herd nehmen, abseihen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Kellerseite

Ein Glas Milch !

Zweifellos, weil Carambar die "Madeleine von Proust" vieler von uns ist, werden die auf diesem Karamell basierenden Dessertvorschläge immer häufiger. Hier bietet der Kuchen durch seine Textur und Dichte Unterstützung und Länge für die Aromen der Süßigkeiten. Aus diesem Grund werden wir eine Allianz mit Getränken anstreben, die eine gewisse Frische aufweisen, um eine gewisse Schwere der Vereinbarung zu vermeiden und den ausgewählten Wein zu glätten. Selbst wenn wir versuchen, die Süße zu verbessern, bevorzugen wir einen milden Wein aus Bordeaux, der eine gewisse Lebendigkeit bewahrt hat, wie beispielsweise einen Pinot Gris aus dem Elsass in der späten Ernte.

Offensichtlich bietet die Schärfe eines Brausetabletts dem Ganzen einen größeren Kontrast und eine größere Leichtigkeit. Wenn man die Opposition akzentuieren will, wird eine Clairette de Die-Methode Dioise durch ihre Muskatnoten perfekt die Rolle spielen, während ein Vouvray, der einige Jahre auf Latte verbracht hat, durch seine honigartigen Aromen in Richtung der Kuchen.

Herr Chassin

Rezept: T. Debéthune, Foto: C. Herlédan


Video: The Scariest Dishes For an Extraordinarily Frightening Halloween Party (Juli 2021).