Gartenarbeit

Winterjasmin: herrliche Blüte


Winterjasmin ist eine wunderbare Kletterpflanze mit duftenden gelben Blüten.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Jasminum nudiflorum
Familie : Oleaceae
Art : Ranke

Höhe : 1 bis 2 m
Exposition : Licht
Boden : Boden

Laub
: Hartnäckig -Blüte : Januar bis März

Wartung, vom Umtopfen bis zum Beschneiden durch Gießen, sind alles Dinge, die Ihnen helfen, einen schönen Jasmin zu haben.

Wenn Sie nach Ratschlägen zu Sternjasmin suchen, der im Sommer blüht, folgen Sie diesem Link

Winterjasmin pflanzen

Ziemlich winterharter Winterjasmin wächst in den meisten Regionen und Klimazonen.

Das Pflanzen erfolgt am besten im Herbst, um eine gute Wurzelbildung zu fördern. Es kann jedoch auch im Freien gepflanzt werden, wobei Frostperioden oder hohe Hitze zu vermeiden sind.

  • Winterjasmin schätzt die Sonne oder den Halbschatten, eine notwendige Voraussetzung für eine gute Blüte.
  • Mischen Sie den Boden in Ihrem Garten mit Blumenerde
  • Platzieren Sie in einer Hecke jeden Winter Jasmin ca. 120 bis 150 cm

Winterjasmin in einem Topf:

Winterjasmin ist aufgrund seines langsamen Wachstums die ideale Pflanze, um Balkone und Terrassen zu schmücken.

  • Winterjasmin, oft in Töpfen angebaut, sollte sein im Frühjahr umgetopft, Messe nach der Blüte.
  • Wählen Sie einen Gutschein Blumenerde für Blütenpflanzen oder eine Mischung aus Torf und Sand.
  • Vorsicht beim Jasmin klettert auf eine Stütze die Stiele beim Umtopfen nicht zu beschädigen. Umtopfen Sie Ihren Jasmin.

Winter Jasmin Ausstellung

Die Lage und Exposition von Winterjasmin hat direkten Einfluss auf seine Blüte sowie auf Wachstum und Entwicklung.

Obwohl es der härteste Jasmin ist und daher am widerstandsfähigsten gegen Erkältungen, kann er im Winter in gemäßigten Klimazonen nicht draußen gelassen werden. Die Frostbeständigkeit liegt bei -15 °

An anderen Orten, insbesondere in den Bergen, muss es in Töpfen angebaut werden, um es vor strengen Winterfrösten zu schützen.

Im Frühling und Sommer:

Die Pflanze mag es zu sein draußen obwohl es Orte fürchtet, die zu heiß oder zu sonnig sind.

Also lieber a leicht dunstiger Sonnenschein.

DrinnenSetzen Sie Ihren Jasmin nicht direkt hinter einem Fenster der Sonne aus, da er schnell austrocknen kann. Schützen Sie es vor den Sonnenstrahlen.

Winterjasmin im Herbst und Winter:

Jasmin braucht kühl im Winter zu blühen und sollte daher an einem Ort platziert werden, an dem die Temperatur 15 ° nicht überschreitet. Es ist keine Zimmerpflanze oder Zimmerpflanze.

Pflege und Beschneiden von Winterjasmin

Beim Frühling nach der Blüte, ein Wartungsschnitt wird empfohlen (tote Äste, allgemeines Gleichgewicht).

Damit fördern die nächste Blüte, Sie Schneiden Sie alle Stiele von 10 bis 25 cm ab unter Beibehaltung einer schönen Silhouette.

Dann, jeden Monat bis zum Herbst, Du kneifen Sie die neuen Stiele um neue Auswirkungen zu fördern und daher a dichter und großzügiger blühend.

Bewässerung Winter Jasmin

Die Bewässerung des Winterjasminbrunnens ist wichtig für die Blüte. Es ist eine Pflanze, die Wasser braucht, aber jeder Überschuss kann schädlich sein, besonders im Herbst.

Bewässerung im Frühling und Sommer:

Es war in dieser Zeit, dass seine Der Wasserbedarf ist am größten.

Großzügige Bewässerung 2 bis 3 mal pro Woche wird für Winterjasmin geschätzt, besonders wenn die Temperatur ist hoch.

  • Alle 15 Tage a Düngemitteleintrag verbessert das Wachstum Ihres Winterjasmin erheblich.

Bewässerung im Herbst und Winter:

Beginnen mit alles sanft reduzierent gießen, nur um zu gießeneinmal pro Woche im Winter.

  • Während der Blüte keine Dünger mehr hinzufügen.

Gut über Winterjasmin zu wissen

Winterjasmin ist eine geruchlose Pflanze, im Gegensatz zu anderen Jasminen, die in vielen Parfums verwendet werden.

Andererseits ist es eine Kletterpflanze mit einer sehr schönen Blüte.

Schließlich bietet Jasmin Früchte, sogenannte Beeren, die im reifen Zustand schwarz sind und nicht essbar sind.

Es gibt zwei Arten von Jasmin: Winter Jasmin deren Blüten sind gelb und die Sommer oder Stern Jasmin deren Blüten sind weiß.

  • Winterjasmin ist die einzige Kletterpflanze, die Winterblüte bietet


Video: 15 winterharte Dauerblüher - Stauden für Garten, Kübel und Balkon (Juni 2021).