Gartenarbeit

Dieffenbachia: schönes Laub


Dieffenbachia ist eine wunderschöne Zimmerpflanze aus Mittelamerika und Brasilien.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Dieffenbachia x hybrida
Familie : Araceae
Art : Zimmerpflanze

Höhe
: 0,5 bis 1 m in Innenräumen
Exposition : Hell
Boden : Boden

Laub : Hartnäckig

Wartung, Umtopfen, Gießen oder sogar Aussetzen sind alles kleine Dinge, die Ihre Dieffenbachia noch schöner machen.

Dieffenbachia pflanzen

Wenn der Topf beim Kauf zu klein ist, können Sie die Pflanze umtopfen, damit sie sich richtig entwickeln kann.

Dann alle 2 bis 3 Jahre und vorzugsweise im Frühjahr Umtopfen Sie Ihre Dieffenbachia in einem Topf mit etwas größerem Durchmesser.

  • Die Wurzeln fürchten überschüssiges Wasser.
  • Stellen Sie sicher, dass der Topf am Boden gut gebohrt ist, und verbessern Sie die Entwässerung, indem Sie ein Bett aus Kies- oder Tonkugeln in den Boden des Topfes legen, um den Wasserfluss zu erleichtern.
  • Ein guter Boden ist notwendig.

Wenn die Pflanze in Innenräumen lebt, braucht sie Erde, weil sie allein die Nährstoffe liefert, die sie benötigt.

Dieffenbachia Ausstellung

Der beste Ort, um Ihre Anlage aufzustellen, ist in der Nähe eines Fensters, das viel Licht hereinlässt, jedoch ohne direktes Sonnenlicht.

  • Es fürchtet zu viel Sonne und verträgt sogar Halbschatten im Freien.
  • Vermeiden Sie unbedingt die Nähe einer Wärmequelle wie eines Heizkörpers, da diese tropische Pflanze Feuchtigkeit benötigt.
  • Je weißer das Laub, desto mehr Licht braucht es.

Dieffenbachia gießen

Regelmäßiges, aber mäßiges Gießen ist erforderlich.

  • Im Frühling und Sommer:

Halten Sie die Blumenerde feucht und stellen Sie sicher, dass der Wasserfluss korrekt ist.

Fügen Sie während dieser Wachstumsphase etwa alle 8 bis 15 Tage flüssigen grünen Pflanzendünger hinzu

Besprühen Sie das Laub regelmäßig mit vorzugsweise nicht hartem Wasser.

  • Im Herbst und Winter:

Reduzieren Sie die Bewässerung, damit Sie zwischen zwei Bewässerungen warten, bis der Boden auf der Oberfläche trocken ist.
Stoppen Sie die Zugabe von Dünger.

Krankheit der Diedenbachia

Dieffenbachia ist besonders anfällig für Wurzelfäule, wenn sie nass ist oder in eine mit Wasser gefüllte Tasse getaucht wird.

Es kann auch von den meisten Schädlingen befallen werden, die Zimmerpflanzen befallen, wie z. B. Mehlwanzen und Spinnmilben.

Die Bildung eines baumwollweißen Mac ist ein Zeichen von Mealybug-Angriff

Wenn Sie wie kleine Spinnweben um die Blätter sehen, ist es wahrscheinlich die Frucht von rote Spinnen.

Schließlich weniger häufig drinnen, aber im Sommer möglich, Blattläuse kann sich auch auf der Pflanze niederlassen.

Sorten von Dieffenbachia

Unabhängig von der Sorte erfüllt dieffenbachia im Wesentlichen die gleichen Anforderungen an Anbau und Pflege.

Hier sind die häufigsten Sorten: Dieffenbachia «Amoena“, DieffenbachiaBowmannii , Dieffenbachia "Camilla", Dieffenbachia"Exotica ", Dieffenbachia"Imperialis", Dieffenbachia"Maculata »

Kluger Tipp

Dieffenbachia ist eine wunderbare Zimmerpflanze, dennoch giftig und sollte mit Handschuhen behandelt werden, um ein Vergiftungsrisiko zu vermeiden.


Lesen Sie auch:

  • Wussten Sie, dass Zimmerpflanzen die Luft reinigen?

Foto © vaitekune


Video: Dieffenbachia oerstedii Dumb cane Houseplant Care 9 of 365 (Juni 2021).