Gartenblumen

Sommerheide und Winterheide


Einer blüht bis November, der andere übernimmt: Calluna und Erica Heather sorgen für einen Großteil des Jahres als Blumenteppich.

Lesen Sie auch:

  • Sommer: Pflegen Sie Ihre Calluna Heide gut
  • Winter: Passen Sie gut auf Ihre Erica Heide auf

Calluna, Sommerheide

Einfache, fast wartungsfreie Heidekraut (Calluna vulgaris) blüht von Juli bis November je nach Art. Natürlich in den Mooren präsent, erinnern seine Blüten in warmen Farben (lila, weiß, lila, alle Rosatöne) an die schottische Natur und verleihen dem Garten einen wilden Charme.

In einer Polsterform mit einer Höhe von 20 cm bildet die Calluna eine hervorragende Bodenbedeckung. Pflanzen Sie es in Gruppen und lassen Sie zwischen jedem Fuß 30 cm Platz, um einen monochromen Teppich oder abwechselnd ein blumiges Patchwork zu erstellen, das länger als zwei Monate hält.

Sommerheide ist eine Pflanze mit saurem Boden und verträgt neutrale Böden, mag aber keine stehende Feuchtigkeit. Installieren Sie es im Halbschatten in gut durchlässigen Böden oder in einem Pflanzgefäß. Eine Wartung ist fast nicht vorhanden: Schneiden Sie die trockenen Teile am Ende des Winters bis zum Rand ab.

  • Zum Lesen: Pflegen Sie Ihre Calluna Heide

Erica, Winterheide

Aus den Alpen kommend, dieerica Carnea, eine der Winterheiden, ist eine frostfreie Art, die von November bis Mai blüht. Ihre weißen, rosa oder roten Blüten trotzen der Winterkälte. Auch der Schnee macht ihnen keine Angst!

Wie sein Sommercousin mag er leichte, gut durchlässige Böden, vorzugsweise neutral bis sauer, verträgt aber leicht kalkhaltige Böden. Dann etwas Blumenerde oder Torf in das Pflanzloch bringen. Decken Sie die Basis im ersten Jahr mit einem Mulch aus zerkleinerten Pflanzen oder Flachsflocken ab, um die Wurzeln kühl zu halten. Wasser bei Trockenheit.

Zögern Sie nicht, es in einen Pflanzer zu pflanzen, um Ihre Fenster in der kalten Jahreszeit zu blühen. Kombinieren Sie es mit Alpenveilchenblüten (nachts unter einer Glocke zu schützen), rosa Pernettya-Beeren, grünen Efeublättern ... Wenn Ihr Wasser hart ist, fügen Sie etwas Essig hinzu oder verwenden Sie Regenwasser zum Gießen, um eine Vergilbung des Laubes zu vermeiden.

  • Zum Lesen: Pflegen Sie Ihre Heidekraut Erica

Laure Hamann

Fotonachweis: Truffaut, Die Pflanze des Monats


Video: Erica gracilis Glockenheide Pflegen Düngen Schneiden Tipps Überwintern (Juni 2021).