Gartenarbeit

Kürbis: wächst es gut


Der Kürbis ist eines der großartigsten Herbstgemüse mit einem würzigen Fruchtfleisch und leicht zu züchten.

E.n Zusammenfassung, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Cucurbita pepo
Familie : Kürbisse

Höhe
: 20 bis 50 cm
Exposition : Sonnig
Boden : Reich und gut durchlässig

Ernte : September bis Dezember

  • Lesen ebenfalls : Vorteile und Tugenden von Kürbis

Von der Aussaat bis zur Ernte ist jede Aktion wichtig, um schöne Kürbisse zu haben.

Kürbis säen und pflanzen

Die Kürbissaat kann ab erfolgen März unter Schutz mit einer Umpflanzen beim Kannoder direkt an Ort und Stelle ab dem Monat Mai.

Lassen Sie beim Pflanzen (oder bei der Aussaat) a ausreichend Platz von 1 m auf jeder Seite, um dem Kürbis Raum zu geben, sich zu entwickeln.

  • Der Kürbis mag sonnige Situationen
  • Es gedeiht bei heißem Wetter und verträgt keinen Frost
  • Je reicher und durchlässiger Ihr Boden ist, desto besser wird Ihre Kürbisproduktion.
  • Also zögern Sie nicht zersetzten Mist oder Dünger einbringen sobald es begraben ist.

Kürbisse anbauen und pflegen

Sie können kneifen Sie die Stiele über dem 3. oder 4. Blatt, um die Entwicklung Ihrer Kürbisse zu stimulieren.

  • Sie werden also eine haben bessere Produktion und eine bessere Ernte.

Zum'Verhindern Sie, dass der Kürbis mit feuchtem Boden in Kontakt kommt und dass es verrottet, ist es besser, eine zu setzen Mulch oder Film zwischen der Frucht und dem Boden.

  • Das Mulchen verhindert auch das Wachstum von Unkraut, das für den Anbau von Kürbissen schädlich ist.

Ernten Sie den Kürbis

Wissen wann man den Kürbis erntetkönnen Sie die Kürbisse pflücken, sobald die Blätter verdorren. Wir ernten sie meistens vor den ersten Frösten.

In der Regel sollten Sie etwa zulassen 60 Tage für das Erscheinen von Blumen dann 80 zusätzliche Tage für das Wachstum des Kürbises.

  • Dies dauert 140 Tage oder fast 5 Monate nach der Aussaat.

Kürbisse konservieren

Kürbisse werden im Herbst geerntet und können dann gelagert werden mehrere Monate von Feuchtigkeit entfernt und in a eher kühler und trockener Ort.

  • Es ist wichtig, Kürbisse vor den ersten großen Frösten zu ernten.
  • Bewahren Sie sie am besten an einem kühlen, trockenen und belüfteten Ort auf.
  • Sie können den Kürbis endlich mehrere Monate lang einfrieren

Über den Kürbis Bescheid wissen

Der in Nordamerika beheimatete Kürbis ist Teil des gleiche Familie wie Squash bei dem die Kürbis und kommt in einer Vielzahl von Form, Farbe und Größe.

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff Kürbis sogar verwendet, um den Kürbis zu beschreiben, der auch ein Kürbis ist.

Das Kürbis ist rund und von orange Farbe während sein Fleisch fadenziehend ist. Das Kürbis, Er ist abgeflachter und seine Farbe reicht von orange bis grün.

Reich an Vitamin A, B und C.Diese Früchte haben auch den Vorteil zu sein Im Winter lange aufbewahren, idealerweise bei einer Temperatur von ca. 10/12 °.

  • Lesen : gesundheitliche Vorteile und Tugenden von Kürbis

Das Gewicht eines Kürbises erreicht normalerweise 5 kg, aber einige Kürbisse haben erreicht mehrere hundert Kilo. Der größte der Welt wurde gewogen 1190 kg (Rekord 2016 in Belgien gebrochen).


Video: Kürbis Ernte. Mehr Wachstum und zweite Ernte? (Juli 2021).