Fisch / Schalentiere

Kabeljau-Papilloten mit Limette und Quinoa


Dieses Rezept für Kabeljau-Papilloten mit Limette und Quinoa ist voller Frische und Duft.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kabeljaufilets
  • 25 cl frische Sahne
  • 1 Limette
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Pfeffer Gelb
  • 20 Kirschtomaten rot und gelb
  • 1 Teelöffel. Esslöffel Olivenöl
  • Salz Pfeffer
  • 250 g Quinoa
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 15 g halb gesalzene Butter

Lesen Sie auch: gesundheitliche Vorteile und Tugenden von Quinoa

Kabeljau-Papilloten mit Limette und Quinoa

Für die Kabeljau- und Limettenpapilloten:

- Den Backofen auf 165 ° C vorheizen (th.5-6).

- Limette waschen und einige Schalen entfernen.

- Die halbe Zucchini waschen und reiben und den halben Pfeffer in kleine Stücke schneiden.

- In einer Schüssel die Sahne mit der Zitronenschale mischen. Jahreszeit.

- Die Innenseite von 4 Blatt Pergamentpapier mit einem Pinsel einölen. In die Mitte das Kabeljaufilet legen und mit der Creme-Zitronen-Mischung bedecken.

Das Gemüse auf den Fisch legen. Fügen Sie ein paar Kirschtomaten hinzu und

schließe die Papilloten.

- 20 Minuten backen und kochen.

Für die Quinoa:

- Quinoa 10 Minuten in der Gemüsebrühe kochen, abspülen.

- In einer Bratpfanne die Quinoa in der schaumigen Butter anbraten.

- Servieren Sie die Papillote mit der Quinoa.

Wellness und Quinoa

Andenhirse:

Ein runder Samen aus Amerika, der oft als "Reis der Inkas" bezeichnet wird. Quinoa ist ein Pseudo-Getreide, da es zur Familie der Chenopodiaceae gehört (dieselbe Familie wie die von Rüben und Spinat). Quinoa ist leicht verdaulich, glutenfrei, aber reich an Mineralien wie Phosphor, Magnesium und Eisen sowie Vitaminen. Seine Proteinaufnahme (zwischen 16 und 18%) und seine Zusammensetzung an essentiellen Aminosäuren ermöglichen es, diesen Samen als ein einziges Gericht zu essen. In unserer Ernährung ersetzt es Gerichte aus Reis, Grieß oder Nudeln.

Rezept: A. Beauvais, Foto: C. Herlédan


Video: Quinoa Porridge - Rezept und Anleitung - Natürlich Lecker (Juni 2021).