Unterstützung

Zucchini-Risotto


Dieses Zucchinirisotto kombiniert Cremigkeit und Frische und passt ideal zu weißem Fleisch und Fisch.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zucchini
  • 30 g gesalzene Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 g Arborio-Reis
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 3 EL. leicht gerundete Esslöffel Sahne
  • 50 g fruchtiger Comté-Käse in Spänen
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Zucchini-Risotto

Zucchini waschen und in Mirepoix schneiden.

  • In einem holländischen Ofen die halb gesalzene Butter schmelzen, die Zucchini und den Knoblauch hinzufügen, ohne sie zu bräunen.
  • Fügen Sie den Reis hinzu und perlen Sie ihn. 2 Schöpflöffel Brühe einfüllen.
  • Mit Pfeffer würzen und kochen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.
  • Gießen Sie die Hühnerbrühe ein, da sie vom Reis aufgenommen wird. Die Garzeit kann zwischen 17 und 18 Minuten variieren.

Aus dem Feuer,

  • Die Crème Fraîche hinzufügen und den Reis bestreichen.
  • Dann den Käse hinzufügen.

Das Risotto auf Tellern servieren, die mit ein paar Käsespänen dekoriert sind.

Erfahren Sie mehr über die Grafschaft

Die Aromen und Aromen der Grafschaft sind reich und vielfältig. Je nach Ort und Jahreszeit, zu der die Milch hergestellt wird, variiert die Ernährung der Kühe, ebenso wie der Geschmack des Käses.

Der Reifegrad gibt natürlich die endgültige Note. Comté wird regelmäßig als milchig (Geruch nach Milch), geröstet-empyreumatisch (Geruch nach Kochen, Karamellisierung), pflanzlich (Geruch nach Gemüse, Pflanzen), tierisch (Geruch nach Leder, Stall) oder würzig (Geruch nach Milch) beschrieben Pfeffer, Muskatnuss).

Schließlich wird das Comté oft mit Völlerei als fruchtig beschrieben: Das fruchtige Comté setzt eine ganze Reihe von Gerüchen frei, die von Haselnuss bis zu frischem Obst reichen. Es ist ein Käse, der viel Geschmack hat, weil er mindestens 20 bis 24 Jahre lang gereift ist Monat.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Zucchini Risotto (Juli 2021).