Lebensmittelrezepte

Kürbis-Zucchini-Suppe


Das Kürbis-Zucchini-Suppenrezept ist eine großartige Möglichkeit, die Freuden zu variieren.

Erreichbar ab der ersten Kürbisernte, profitieren wir auch von den Zucchini des Augenblicks.

Zutaten für 4 Personen:

  • Eine halbe Kürbis (Ungefähr 500 g)
    Wenn der Kürbis größer ist, schneiden Sie ihn in Stücke und frieren Sie den Rest ein
  • 2 Zucchini (ca. 500 g)
  • 100 g Sahne
  • 75 cl Hühnerbrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 GewürznelkeKnoblauch
  • Salz Pfeffer

Rezept für Kürbis-Zucchini-Suppe:

Die Kürbis-Zucchini-Suppe, wenn Sie sie mit Gemüse der Saison kochen möchten, wird im Frühherbst hergestellt, wenn Sie die Zucchini und den 1. Kürbis gleichzeitig genießen können.

  1. Entfernen Sie die Enden der Kürbis
  2. Dann entfernen Sie die Samen und fadenförmigen Teile des Kürbises
  3. Kürbis und Zucchini mit einem Schäler schälen
  4. Kürbis und Zucchini in große Stücke schneiden
  5. Kürbis und Zucchini zusammen dämpfen.
    Sie können einen Topf mit Salzwasser verwenden, wenn Sie diese Kochmethode bevorzugen
  6. Die Dampfzeit für Kürbis beträgt etwa 20 Minuten, für Zucchini etwas weniger
  7. Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch zerdrücken, dann alles in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen
  8. Bereiten Sie die Hühnerbrühe vor und erhitzen Sie sie erneut
  9. Geben Sie das gesamte Gemüse in einen Mixer
  10. Gießen Sie die Brühe ein, während Sie gehen
  11. Fügen Sie die saure Sahne hinzu
  12. Salz Pfeffer

Sie können die Kürbis-Zucchini-Suppe servieren, die mit aromatischen Kräutern und kleinen gegrillten Croutons verziert ist. Sie ist köstlich ...

Guten Appetit !


Video: Zucchini-Kürbis-Suppe - Low Carb kochen - (Juni 2021).