Gartenarbeit

Adenium, die Wüstenrose


Die Wüstenrose ist eine Pflanze, die in Innenräumen für ihre schöne Blüte verwendet wird. Sie ist sehr dekorativ.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Adenium obesum
Familie : Apocynaceae
Art : Saftige Staude, Zimmerpflanze

Höhe
: 1,5 m
Exposition : Sonnig oder hell
Boden : Ziemlich reich und gut durchlässig

Laub
: Hartnäckig -Blüte : Mai bis September

Die Wartung erfordert einige Sorgfalt, sei es in Bezug auf Bewässerung, Standort oder zur Vorbeugung von Krankheiten.

Pflanzen, Adenium umtopfen

In Innenräumen benötigt die Pflanze einen relativ reichen Boden und daher eine gute Blumenerde.

Wenn Sie die pflanzen möchten Wüste stieg im FreienWarten Sie auf den Frühling und wählen Sie einen sonnigen Standort.

  • Aber Vorsicht, diese Pflanze stammt aus Südafrika und passt sich daher nicht allen Klimazonen an. Die Temperatur sollte nicht Niemals unter 10 ° gehen.
  • Auf der anderen Seite eignet es sich gut für einen Wintergarten, der von einer unbeheizten Veranda oder einem Gewächshaus gekrönt wird.

Bewässerung der Wüste stieg

Wie alle Sukkulenten benötigt die Wüstenrose sehr wenig Wasser, weil sie voll davon ist.

  • Im Winterist es sogar ratsam Lassen Sie den Boden austrocknen total.
  • Im Frühjahr gießen wir langsam weiter, sobald sich die Blätter öffnen
  • Oft reicht eine Bewässerung alle 15 Tage aus.

Pflege für die Wüste stieg

Die Wüstenrose fragt nur sehr wenig Wartung.

Drinnen, in einer Wohnung, wählen Sie eine heller Ort und idealerweise fast den ganzen Tag sonnig.

Sie können es installieren draußen im Sommer Vermeiden Sie Orte, die zu heiß sind, da dies die Pflanze austrocknen und eine zu plötzliche Veränderung sie belasten könnte.

Größe der Wüstenrose:

Es ist kein Schnitt erforderlich.

Entfernen Sie verwelkte Blumen, während Sie gehen.

Adeniumkrankheit, Wüstenrose

Wenn Sie einen weißen Baumwollklumpen sehen können, ist es definitiv ein Mealybug.

Dieser Parasit setzt ein, wenn die Atmosphäre im Raum zu trocken und die Temperatur hoch ist.

  • Schauen Sie sich unsereMealybug-Ratschläge

Es kann auch sein, dass die Wüstenrose ist mit Fäulnis konfrontiert wenn der Boden zu feucht ist.

Gießen Sie nur, wenn der Boden trocken ist, und stellen Sie sicher, dass in Ihrem Topf kein Wasser in der Nähe der Wurzeln stagniert. Er sollte gut entwässert sein und ein Loch im Boden haben.

Regelmäßige Anwendung von Dünger begrenzt das Risiko, dass Ihre Pflanze krank wird.

Kluger Tipp

Diese prächtige Pflanze, auch als falscher Affenbrotbaum bekannt, kann fast das ganze Jahr über blühen, wenn sie alt und gepflegt ist.


Video: Wüstenrosen Adenium obesum, Ergebniss des Umtopfen in Vulkatec und das Einpflanzen einer Wüstenrose (Juni 2021).