Einträge

Knusprige Millefeuilles mit knusprigem Gemüse


Gönnen Sie sich dieses köstliche Rezept mit knusprigen Millefeuilles aus knusprigem Gemüse.

Zutaten für 4 Personen

  • 50 g Haferflocken
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 70 g geriebener Parmesan
  • 50 g geriebenes Emmental
  • ½ schwarzer Rettich
  • 1 Karotte
  • 150 g Frischkäse
  • ¼ von einem Haufen Schnittlauch
  • ½ Tablett mit gekeimten Trieben
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Knusprige Millefeuilles mit knusprigem Gemüse

Den Backofen auf 210 ° C vorheizen (th. 7).

  1. In einer Schüssel Hafer, Haselnüsse, 1 Prise Pfeffer, geriebenen Parmesan und Gruyere vermischen.
  2. Legen Sie Edelstahlkreise auf ein Backblech, das zuvor mit Backpapier bedeckt war.
  3. Bilden Sie die Scheiben, indem Sie das Gerät am unteren Rand jedes Kreises platzieren.
  4. 5 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  6. Radieschen und Karotten waschen, schälen, reiben.
  7. Ziehen Sie die Pastetchen vorsichtig vom Backpapier ab.
  8. In eine Schüssel den Frischkäse gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und den gehackten Schnittlauch hinzufügen.
  9. Entspannen Sie sich bei Bedarf mit etwas Milch. Gut mischen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Auf 4 verschiedenen Tellern,

  1. Platzieren Sie einen knusprigen Kreis, geben Sie den Frischkäse in den Schnittlauch, ordnen Sie das kleine Gemüse an und bedecken Sie es mit einem weiteren Kreis.
  2. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal, bis Sie die Millefeuille erhalten.
  3. Mit gekeimten Trieben servieren.

Erfahren Sie mehr über Hafer

Die Schotten haben eine lange Geschichte mit Hafer. Wenn die Engländer nur dieses Getreide beurteilten
Gut für Pferde, erwiderten die Schotten: "Deshalb hat England so gute Pferde und Schottland
solche bewundernswerten Männer! ""

Kellerseite

Die Knusprigkeit und die Knusprigkeit vermischen sich hier zu einer tonischen Zubereitung, die durch die Schärfe des schwarzen Rettichs und des
Schnittlauch, und zu dem der weiße Käse gearbeitet hat, bringt Bindemittel und Rundheit. Der pflanzliche Ausdruck des Ganzen macht
passt gut zu einem zarten Rot, es sei denn, Sie wählen es warm und würzig; So finden wir es in einem Wein voller Sonne
eine Côtes de Provence, perfekt geeignet für Gemüsekombinationen, die ihren starken Charakter mildern. Für diejenigen, die es wünschen
Ein Grau von Vendômois wird diese Rolle perfekt spielen und gleichzeitig die Würze des Ganzen unterstützen.
PREISIDEE
-Côtes de Provence rot 6 bis 15 €
-Gris du Vendômois 5 bis 7 €
Maurice Chassin

Rezept: A. Beauvais


Video: How to make the perfect mille-feuille (Juli 2021).