Pflanzen und Gesundheit

Kopfsalat: Es ist voller Mineralien und Vitamine


Das Grüner Salat (L.actuca sativa), klein zarter Blattsalat gezahnt oder lockig, grün oder rot, ist zweifellos die bekannteste Gemüsepflanze in unseren Gärten.

Sie stammt ursprünglich aus Europa und Asien und wurde aus geboren wilder Salat häufig entlang von Straßenrändern in gemäßigten Regionen gefunden.

  • Lesen Sie auch : Salat säen, anbauen und pflegen

Kopfsalat und seine gesundheitlichen Vorteile

  • Kopfsalat bietet eine Ernährungsreichtum unvergleichlich. Licht und erfrischendist es voll von Mineralien, von Vitamine und von Nährstoffe unverzichtbar.
  • Je nachdem, ob Sie das konsumieren grüne Blätter draußen oder die Herz, eher weiß, wirst du nicht das gleiche haben Nahrungsaufnahme. Es ist daher vorzuziehen, beide zu konsumieren, um von allen zu profitieren Leistungen und gesundheitliche Vorteile von Salat.
  • Kopfsalat ist eine wesentliche Quelle vonFolsäure (Vitamin B9), das eine Schlüsselrolle in spielt Erneuerung von allen Zellen vom Körper.
  • Dank seiner FasernSalat ist ein hochwirksames Lebensmittel sättigend bei gleichzeitiger Bereitstellung eines Minimums von Kalorien. Kopfsalat reguliert die Verdauungsfunktionen, fördert Verdauung und das Transit. Wenn Sie unterworfen sind VerstopfungEs ist besser, den Salat abends zu konsumieren, um die Ruhe und die Evakuierung der Darmschale am nächsten Morgen zu erleichtern.
  • Es hat sich gezeigt, dass es vorteilhafte Wirkungen gegen hat Urinretention und das viszerale Verstopfung. Sie beruhigt die Entzündungen schmerzlich Leber, des Vesikel und Innereien.
  • In Form von Alkohol (Mazeration in Alkohol) kann der Salat um abnehmen 30% Blutzuckerspiegel bei Diabetikern.

Interne Benutzung

Das Abkochen Grüner Salat (100 Gramm Blätter pro Liter Wasser) fördert den Schlafbeginn und den Darmtransit.

Heiße Umschläge Salat, hergestellt aus gekochten Blättern, beruhigt Furunkel und Whitlow.

Anbau von Salat für seine Vorteile

  • Falls Sie es wollen Salat anbauen Wissen Sie in Ihrem Gemüsegarten, dass es eine braucht Exposition halbschattig, nicht zu heiß und a Boden Reich, kühl, humusartig und gut durchlässig. Denk daran es mitzubringen düngen im Herbst vor dem Anbau sowie eine Ergänzung organischer Dünger. Die Erde muss bleiben nass permanent.
  • TopfSalat anzubauen macht Spaß und ist einfach zu machen.
  • Installieren Sie Ihre Pflanzenzwischen März und Oktober.
  • Warnung mit Schnecken, Schnecken und Raupen, sehr salatsüchtig. Pass auf sie auf, verbreite dich Asche um die Pflanzen herum oder installieren Sie a Glocke um sie fernzuhalten.

Salat beim Kochen und seine Eigenschaften

  • Waschen Sie den Salat in sehr kaltes Wasser kurz vor der Vorbereitung. Wringen Sie es aus in einem Tuch oder in einem Salatkorb. Die Vinaigrette hält die Blätter am besten, wenn sie trocken sind.
  • Um nicht oxidieren die Blätter (die die zerstören Vitamin C), es ist besser zu reißen Salat, anstatt ihn mit einem Messer zu schneiden und erst in letzter Minute zu machen.
  • Um Ihren Salat zu schmecken, schneiden Sie ihn, während er wächst, und essen Sie ihn sofort, weil er Widerrist und verliert seine Ernährungsqualitäten sehr schnell (die Vitamin C bestimmtes). Sie können trotzdembehalten einige Tage im Boden des Kühlschranks, umgeben von einem Tuch oder in einer perforierten Plastiktüte.
  • Vermeiden Sie im Kühlschrank die Nähe vonÄpfel, Birnenund Bananen die Ethylen abgeben, ein Gas, das den Salat verrotten lässt.
  • Wenn wir hauptsächlich Salat essen Flut, wissen, dass es auch lecker ist Suppe !

Nährstoffaufnahme und Nährwert

Kopfsalat ist ein sehr leicht verdaulicher Salat, der roh 15 kcal / 100 g liefert, wenn er gekocht wird, etwas weniger. Es ist besonders reich an Vitamin B9, Vitamin C und B3, aber auch an Kalium, Phosphor, Magnesium und Kalzium. Es wird in kalorienarmen Diäten sehr empfohlen.

  • Entdecken : Alle unsere Artikel und Rezepte zum Thema Salat


Video: Fit mit Fett - ein Leben lang - Vortrag von Prof. Dr. med. Jörg Spitz (Juni 2021).