Gartenarbeit

Multiplizieren Sie den indischen Flieder


Es ist durchaus möglich, Ihre indischen Flieder mit Stecklingen oder Samen zu vermehren.

Obwohl die Schneidtechnik leichter zugänglich ist, ist die Aussaat auch ein guter Weg, um eine zu erhalten Indischer Flieder.

Haben Sie ein wenig Geduld, bevor Sie eine schöne Blüte genießen, aber die Freude am Steckling oder an der Aussaat sollte Sie sehr befriedigen.

Schneiden von indischem Flieder

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren indischen Flieder zu vermehren: Stecklinge und Aussaat.

> Indische Fliederstecklinge:

Am Ende des Sommers liefert das Schneiden von indischem Flieder sehr gute Ergebnisse.

  • Ausgewählte Stängel von ca. 15 cm, halbgebunden und ohne Blüten.
  • Entfernen Sie die unteren Blätter, um nur ein oder zwei Paare am Ende des Stiels zu halten.
  • Ritzen Sie die Basis mit einer gesunden, scharfen Klinge leicht auf 1/2 cm ein.
  • Das Schneiden in Schneidhormon einweichen.
  • Pflanzen Sie den Schnitt in einen speziellen Schnittboden (oder eine Mischung aus Torf und Flusssand).
  • Entscheiden Sie sich für erstickte Stecklinge, um eine gute Luftfeuchtigkeit zu erzielen.
  • Legen Sie Ihre Stecklinge ins Licht, aber ohne direkte Sonne und bei einer guten Temperatur (mindestens 20 °)
  • Halten Sie den Untergrund leicht feucht.
  • Stellen Sie den Schnitt im Winter an einen kühleren Ort, idealerweise um 10 °.

Erwarten Sie nicht das Pflanzen, die ideale Zeit ist im Herbst, ein Jahr nach dem Pflanzen der Stecklinge.

Indische lila Setzlinge

> Indische Fliedersämlinge:

Das Säen von indischem Flieder ist bekanntermaßen ziemlich einfach, wenn Sie die Samen erhalten und kann im Frühjahr oder Herbst erfolgen (vermeiden Sie die Aussaat im Sommer)

  • Aussaat unter Schutz von 15 ° C bis 20 ° C möglich.
  • Die Samen 24 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen.
  • In spezielle Stecklinge säen, ohne die Samen zu stark zu vergraben (maximal 1 cm).
  • Stellen Sie den Sämling ins Licht, aber ohne direktes Sonnenlicht bei der richtigen Temperatur (ca. 20 ° Mini).
  • Halten Sie den Untergrund leicht feucht.
  • Die Keimung erfolgt 4-6 Wochen nach der Aussaat.

> Hier finden Sie alle Ratschläge zu indischem Flieder


Video: Kopfrechnen - superschnell - genialer Rechentrick. Lehrerschmidt (Juli 2021).