Gartenarbeit

Gründüngung, denken Sie darüber nach!

Gründüngung, denken Sie darüber nach!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie schützen den Boden vor Unkraut und reichern ihn mit Stickstoff und Humus an: Gründünger sind alle gut.

Säe sie im Gemüsegarten, sobald ein Brett freigegeben wird.

Wir nennen Gründüngung schnell wachsende Pflanzen wird verwendet, um den Boden zu bedecken, wenn eine Ernte beendet ist. Alfalfa, Klee, Senf, Phacelia, Lupine Weiß, Raps… gehören zu diesen Nutzpflanzen.

Im Gemüsegarten gesät, sobald die Erde kahl ist, verhindern sie Unkraut Um sich niederzulassen, verhindern Sie, dass Regen den Boden wäscht, und kämpfen Sie bei abfallenden Gärten gegen Erdrutsche. Ihre Wurzeln halten die Erde und belüften den Boden. Einmal begraben, sie Nährstoffe liefern um es zu bereichern.

Installation von Gründüngern

Gründünger sind wie Gras säen, on the fly, an Land nur zerkratzt, an früher Frühling, zum Ende des Sommers oder zu Herbst vor dem Frost, sobald eine Ernte abgeschlossen ist.

  • Mit einer dünnen Schicht Erde, Stampfer und Wasser bedecken.
  • Die Keimung dauert nur wenige Tage.
  • Pflanzen können je nach Art zwei bis sechs Monate an Ort und Stelle bleiben.

Bevor die Blumen säen, mähen oder mähen, lassen Sie sie einige Tage trocknen, bevor Sie sie mit einem Spaten in den Boden stecken. Vier bis acht Wochen später können Sie je nach Pflanze mit Ihren Sämlingen und Pflanzungen beginnen.

  • Es ist auch möglich, gemähten Gründünger als Mulch zu verwenden, um Frühlingspflanzungen zu schützen.

Welchen Gründünger soll man wählen?

Je nach Bodenart sind einige Pflanzen besser geeignet als andere. Luzerne und Senf eignen sich gut für Lehmböden, Phacelia passt sich allen Böden an. Die Auswahl kann unterschiedlich sein, je nachdem, was Sie als nächstes säen möchten.

Besser Vermeiden Sie den Anbau von Kreuzblütlern (Rettich, Kohl, Rüben…) nach Senf, Raps oder Raps, weil diese Arten Krankheiten gemeinsam haben. Im Gegensatz dazu ist die Klee wird nach dieser Art der Ernte empfohlen, weil es Stickstoff - nach dem Kreuzblütler gierig sind - im Boden bindet.

L. H.


Video: Gartentipps Oktober Kartoffel Sarpo Mira, Terra Preta, Beete mulchen, Gründünger, Wintergemüse (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Grokree

    Es - ist unerträglich.

  2. Rami

    Unter uns gesagt, sie baten mich um die Unterstützung eines Moderators.

  3. Mas'ud

    Die richtige Antwort

  4. Odell

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Maile mir eine PM, wir reden.

  5. Dalrajas

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich schlage vor, es zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben