Pflanzen und Gesundheit

Akne: natürliche Pflege durch Pflanzen


Zuneigung Akne ist hormonell bedingt und ein klassisches, aber sehr häufiges Hautproblem bei Jugendlichen.

Während diese im Allgemeinen milde Dermatose ein Albtraum ist, insbesondere für Jugendliche (80% bis 90% von ihnen), stellt sich heraus, dass Männer stärker betroffen sind als Frauen.

Täglich a Akne hartnäckig, manchmal schmerzhaft und eitrig, wird zu einer echten Qual, sogar zu einer Besessenheit für das Thema.

Was ist zu tun ? Können wir Mitesser dank der Tugenden von Pflanzen überwinden?

Akne: Hier ist was Sie wissen müssen ...

Definition von Akne:

Durch seine etymologische Definition, das Wort "Akne" kommt aus dem Griechischen ακμή (akmế), was "Punkt ", " Gipfel ".

Falsch übersetzt in "akne" (Aestius), wurde dieser Begriff daher verwendet, um die zu bezeichnen Hautgranulat und das schwarze Punkte.

Symptome und Orte

Hautkrankheit reflektiert eine Welle von Mitesser, rote Flecken und Zysten, Akne betrifft in der Regel das Gesicht und das Thorax.

Andere Probanden entwickeln jedoch diese Dermatose manchmal schwerer, das Level von Hals, von zurück und sogar Kopfhaut.

Ursprünge und Ursachen

Akne resultiert aus Reaktionen in Talgdrüse. Es sind diese Drüsen, die sich unter der Haut befinden Talg.

Letztere blockiert in großen Mengen den Kanal der Talgdrüsen und bildet so die ölige Haut und Akne: Dies fördert das Wachstum von Bakterien, die für Entzündungen der Haut oder das Auftreten von Mitessern verantwortlich sind.

Viele Faktoren sind am Ursprung der Akne Ausbruch.

Wir stellen unter anderem fest:

> die Pubertät und Hormonschub: Bei derJugend (8-13 Jahre) werden psychische und vor allem physische Veränderungen durch akzentuiert Wachstum von Sexualhormone. In der Pubertät produzieren die Talgdrüsen daher mehr Talg, wodurch die Verbreitung von Bakterien die sich davon ernähren.

das hormonelle Veränderungen Bei der Frau. Zwischen 2 und 7 Tagen vor ihrem RegelnEinige Frauen sind anfällig für Akneausbrüche. Andere unter Empfängnisverhütung (mit Progestinen, die Akne fördern können, wie Lynestrenol, Norgestrel, Norgestrienon, Gestoden, Norethisteron, Levonorgestrel, Desogestrel ...) entwickeln häufig eine Form vonakzentuierte Akne;; im Gegensatz zu einigen, die beim Absetzen der Antibabypille unter derselben Krankheit leiden.

Darüber hinaus kann es vorkommen, dass die Menopause oder der Schwangerschaft Akne bei Frauen fördern.

das Nebennierenfunktionsstörung oder einige Eierstöcke.
In sehr seltenen Fällen kann diese Störung bei Frauen Akne verursachen.

Natürliche und wirksame Lösungen gegen Akne

Können Akneprobleme mit Pflanzen behandelt werden?

Hier sind einige Antworten ...

Wenn 10% bis 20% der Jugendlichen bei Akneproblemen einen Arzt konsultieren, sollte beachtet werden, dass die Schulmedizin ihnen entweder lokale Behandlungen anbietet, die manchmal weniger wirksam sind, oder Behandlungen mit Nebenwirkungen, die dies häufig nicht tun. beruhige sie nicht.

Bei der Kräuterpflege sehen wir eine (natürliche) Wirkung im Herzen der Organaktivität, die die Funktionen von Leber und Nieren stimuliert, ohne sie zu gefährden. Ist es nicht besser, sich für natürliche, aber effektive Lösungen zu entscheiden?

Welche Pflanzen sind dafür bekannt, Akne zu behandeln?
Kurzübersicht ...

Tee Baum: Die in Australien beheimateten Tugenden dieses Baumes kämpfen bekanntermaßen gegen Akne-Ausschlag, da er eine Substanz (Terpinen-4) enthält, die als antimikrobiell bei Infektionen, Entzündungen reduzieren.
Seine antiseptische Eigenschaften antibakteriell und antiinfektiös Trocknen Sie die Knöpfe.

Aloe Vera: Diese Pflanze ist eine Antiphlogistikum das stimuliert das Immunsystem und beschleunigt den Prozess von Heilung Infektionen.
Zu lesen: Vorteile und Tugenden von Aloe Vera

Nessel : wahr natürliche Behandlung Bei fettiger Haut zeigen Brennnesselblätter Eigenschaften Antiphlogistikum (Vitamin B, Mineralien, Zink, Spurenelemente) zur Bekämpfung des Akneausbruchs.

Frauenmantel: eine mit Progesteron identische Wirkung besitzen, die "Frauenkraut »Fördert die Heilung. Es wird sehr oft zur Bekämpfung von Akne empfohlen. Entdecken Sie den Mantel der Dame

  • Entdecken Sie die Vorteile und Tugenden des Damenmantels für die Gesundheit

Löwenzahn: Behandlung 100% natürlich und frei hat diese Pflanze, deren Blätter reich an Kalium sind, eine depurative Aktion für die Leber.
Sie ist
wirksam bei der Reinigung des Blutes von allen Toxine infektiösen Ursprungs, verantwortlich für wiederkehrende Akne-Pickel.
Deshalb sie behandelt Akne und hemmt das Auftreten von Pickeln und Mitessern.

Tomate: Die Tomate ist reich an Proteinen, Vitamin A und B, Antioxidantien und Lycopin und eine echte Tomate Anti-Akne-Behandlung.
Seine Eigenschaften Antiphlogistikum, antiinfektiös und antitoxisch Reinigen und heilen Sie die Haut.
Diese Zutat reinigt Mit Verunreinigungen verstopfte Poren ziehen sie dann effektiv fest.
Natürlich, preiswert und harmlos, wird die Tomate oft empfohlen, um einen strahlenden Teint zu erhalten.

Zitrone: dank seiner natürlichen Eigenschaften (Askorbinsäure) Förderung der HeilungZitronensaft ist sehr effektiv bei der Bekämpfung Bakterien an der Wurzel der Akne.
Aber Vorsicht : Es sollte mit Vorsicht angewendet werden, um Überempfindlichkeit zu vermeiden und / oder Sonnenschäden zu verursachen.

Wie man's nimmt?

Um Ihre Akneprobleme zu behandeln,

> Es wird empfohlen, sich lokal zu bewerbenÄtherisches Öl des'Tee Baum auf der Haut.

> Wenn Sie die habenAloe Vera Schneiden Sie in einem Topf das Blatt an der Basis, öffnen Sie es in zwei Hälften und drücken Sie die Hälfte zusammen, um das zu extrahieren Gel.
Dann täglich auf die Haut auftragen.
NB: Nach dem Schneiden kann das Aloe Vera Blatt bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

> Einmal die Infusion des'Nessel erhalten, saubere Kompressen in sie einweichen und sie dann auf die zu Akne neigenden Bereiche anwenden. Es gibt auch Kapseln Brennnesselbasis zur Heilung.

> Der Mantel der Dame wird entweder empfohlen in:

  • E.Flüssigkeitsstriche: 1 Teelöffel pro Tag ist ausreichend
  • Infusion: 4 Teelöffel ¼ Stunde in eine Tasse heißes Wasser geben. Trinken Sie 2 Tassen pro Tag.
  • Urtinktur: 50 Tropfen morgens und abends.
  • Dekokt, gefolgt von einer Infusion: 10 g dieser Pflanze 20 Minuten in 1/4 Liter Wasser kochen. 10 min ruhen lassen. 1 Tasse trinken.
  • Entdecken Sie den Mantel der Dame

> Die Löwenzahn wird empfohlen entweder in:

  • Infusion. Eine halbe Stunde in heißem Wasser ruhen lassen. Trinken Sie täglich 2 bis 3 Tassen.
  • Hausgemachte Lotion: 4 Handvoll Blumen in 1 Liter kochendes Wasser gießen. Eine halbe Stunde ruhen lassen. Löwenzahnsaft filtern und aufbewahren.
    Diese hausgemachte Lotion wird zweimal täglich verwendet, um Ihr Gesicht zu reinigen.
  • Infusion von Löwenzahnwurzeln und von Klette: Bei zu Akne neigender Haut wird täglich 4 Wochen lang ein Abkochen von Löwenzahn- und Klettenwurzeln empfohlen.
  • Maske : In kochendem Wasser einige Löwenzahnblüten werfen und 30 Minuten ziehen lassen.
    Nach dem Abkühlen verteilen Sie sie auf Ihrem ganzen Gesicht.
    ¼ Stunde einwirken lassen. Spülen.
    Zweimal pro Woche erneuern.

Hier in ein paar nicht erschöpfenden Zeilen, Pflanzen deren Tugenden sind anerkannt für Akne lindern.


Video: Aloe Vera Gel Die beste Hautpflege selber machen Anti-Aging Naturkosmetik DIY (Juni 2021).