Gartenblumen

Helenium: hervorragende Aster

Helenium: hervorragende Aster


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Helenium ist eine Staude, die unsere Gärten und Terrassen von Juli bis zum ersten Frost schmückt.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Helenium
Familie : Asteraceae
Art : Staude

Höhe
: 40 bis 70 cm
Exposition : Sonnig
Boden : Gewöhnliche

Blüte
: Juni bis November

Pflanzen und pflegen, finden Sie heraus, was Sie wissen müssen, um schöne Helenien zu haben.

Das Herbstgänseblümchen pflanzen

Helenium stürzt ab idealerweise im Frühling denn obwohl es nur im Sommer blüht, ist es gut verwurzelt und hält den Strapazen von Herbst und Winter viel besser stand.

  • Aufstellung der Jungpflanzen im Frühjahr
  • Bevorzugen Sie einen geänderten Boden und gut entwässert (kein Wasser zurückhalten)
  • Wählen Sie einen Ort sonnig um die Blüte zu fördern.
  • Nach dem Pflanzen regelmäßig gießen

Beschneiden, Pflegen, Gießen von Helenium

Das Helenium benötigt nur wenig Pflege, außer regelmäßig zu gießen, wenn es nicht regnet.

  • Entfernen Sie die verblassten Blumen, während Sie gehen, dies hilft das Aussehen neuer Blumen.
  • Wasser, wenn der Boden trocken ist, insbesondere für Behälter, da Chrysanthemen feuchten Boden benötigen, um zu gedeihen.
  • Es ist nicht notwendig das Laub nicht nass machen um das Auftreten von Krankheiten wie Rost oder Mehltau zu verhindern.
  • Nach dem erste FrösteWenn die Blüten anfangen zu schwärzen, schneiden Sie die Stängel tief auf den Boden.

Alle 2 bis 3 Jahre können Sie Teilen Sie das Büschel im Frühjahr oder Herbst, um die Pflanze zu regenerieren und die Kraft wiederherzustellen.

Häufige Krankheiten bei Helenium

Helenium ist ziemlich resistent, unterliegt jedoch manchmal einigen Krankheiten und Schädlingen, die jedoch vermeidbar sind, insbesondere indem das Benetzen der Blätter vermieden wird und jede Pflanze so weit voneinander entfernt ist, dass sie sich nicht berühren.

  • Mehltau : Ein weißlicher Film bedeckt die Blätter und Stängel
  • Rost : Pusteln erscheinen auf der Unterseite der Blätter
  • Blattläuse : Blätter kräuseln sich und fallen schließlich.

Wissenswertes über Helenium

Das Helenium ist aus Nordamerika wo es normalerweise am Rande von Sümpfen gefunden wird.

Sie sind bekannt für ihre rosa, roten, orange und gelben Farbtöne.

Sie haben den Vorteil von blühen im Sommer und relativ spät, bis zum Monat November oder Dezember, und kommen Sie daher, um unsere Gärten vorteilhaft zu schmücken, wenn Blumen knapp werden.

Sie werden auch gepflanzt Blumenbalkone und Terrassen eingetopft.

  • Bevorzugen Sie dazu eine gute Blumenerde für blühende Pflanzen, die den Vorteil hat, Feuchtigkeit zu speichern, weil die Pflanze sie benötigt.

Die Chrysantheme hat eine große Anpassungsfähigkeit und kann sowohl im Bett, im Topf oder im Behälter als auch zum Schmücken eines Blumenbeets verwendet werden.

Kluger Tipp zu Helenium

Wenn Sie die Farbe auswählen möchten, kaufen Sie sie in einem Topf, wenn sie zu blühen beginnen, und pflanzen Sie sie in Ihrem Garten.


Video: How to divide Aster Flowers (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goltik

    Es ist bemerkenswert, es ist ein ziemlich wertvolles Stück

  2. Virg

    Ich trete bei. Ich stimme all dem zu.



Eine Nachricht schreiben