Lebensmittelrezepte

Lachs-Lauch-Kuchen, ein Genuss


Der Lachs-Lauch-Kuchen ist ein köstliches Rezept, das dank des Blätterteigs knusprig und ausgesprochen frisch und duftend ist.

Schnell und einfach, dies ist ein Gericht, das sowohl Familie als auch Freunde für eine Vorspeise oder ein Hauptgericht begeistern sollte.

Zutaten für 6 Personen:

Die Zutaten für den Lachs-Lauch-Kuchen sind einfach und erschwinglich, was ihn recht sparsam macht.

  • 2 Blätterteig
  • 3 Lachssteaks
  • 1 Päckchen Räucherlachs 200gr
  • 2-3 feine Weißweine Lauch
  • 15 cl flüssige Sahne
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Kräuter (Dill, Basilikum, Schnittlauch)
  • Senf (1 Teelöffel Senf)
  • 1 Eigelb

Rezept für Lachs-Lauch-Torte:

  • Schneiden Sie zunächst den Lauch in Scheiben.
  • Kochen Sie sie in der Mikrowelle in einer Schüssel mit Backpapier (5 min)
  • Wenn Sie keine Mikrowelle haben, verwenden Sie einen Topf mit einem Stück Butter und kochen Sie ihn 10 Minuten lang.
  • Nach dieser Garzeit aus der Mikrowelle oder Pfanne nehmen
  • Fügen Sie die flüssige saure Sahne, Senf, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, Pfeffer, aromatische Kräuter hinzu

Lachs-Lauch-Torte platzieren:

Der Aufbau ist in der Tat eine Überlagerung der verschiedenen Zutaten (wie auf dem Foto)

  • Legen Sie den 1. Teig auf den Boden einer Schüssel
  • Fügen Sie ungefähr 1/3 Ihrer Lauchzubereitung hinzu
  • Lachssteaks der Länge nach schneiden
  • Setzen Sie die obere Hälfte der in 2 geschnittenen Pflastersteine ​​auf
  • Fügen Sie ein weiteres Drittel Ihrer Lauchzubereitung hinzu
  • Auf die restlichen Lachssteaks legen
  • Die geräucherten Lachsscheiben schichten
  • Zum Schluss noch den Rest des Lauchs
  • Mit dem anderen Blätterteig bedecken und die 2 Teige miteinander verbinden

Wenn Ihr Gericht groß ist, können Sie nur 2 Schichten anstelle von 3 machen.

Wir können dann 1 Eigelb mit einer Bürste darauf verteilen, um den Teig während des Kochens etwas mehr zu bräunen

Lachs-Lauch-Torte kochen:

Der Kuchen wird vorzugsweise im Ofen unter Verwendung herkömmlicher Hitze gebacken, um eine bessere Verteilung zwischen dem oberen und dem unteren Teig zu erreichen.

  • Den Backofen auf 200 ° vorheizen
  • 20 Minuten backen und kochen
  • Den Backofen auf 180 ° absenken
  • Weitere 20 Minuten bei 180 ° kochen lassen

Sie können diesen köstlichen Kuchen mit einem gut gewürzten Salat servieren!

Guten Appetit !

Rezept vorgeschlagen von Ariane (35)


Video: Überbackener Lauch in Käsesauce (Juni 2021).