Aromaten

Kerbel: köstliche aromatische Pflanze


Kerbel ist eine sehr schmackhafte aromatische Pflanze, die kühle und schattige Situationen mag.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Anthriscus cerefolium
Familie : Apiaceae
Art : Aromatische Pflanze, jährlich

Höhe
: 40 bis 60 cm
Exposition : Teilschatten und Schatten
Boden : Leicht, gut belüftet

Blüte : Juni bis September -Ernte : April bis September

  • Lesen Sie auch: gesundheitliche Vorteile und Tugenden des Kerbels

Die Wartung von der Aussaat bis zur Ernte ist einfach und das Wachstum relativ schnell.

Kerbel säen, pflanzen

Das Einpflanzen von Kerbel oder das Säen für diejenigen, die lieber Samen säen, ist relativ einfach.

Kerbel ist vor allem eine Pflanze, die Hitze nicht gut verträgt. Er wird sich wohl fühlen in der Sonne im Frühling und Herbst wird aber haben brauche Schatten im Sommer.

Kerbel pflanzen:

Kerbel mag gut durchlässige, leichte Böden und eher kühle Böden.

  1. Für Kerbel, der in einem Topf gekauft wurde, pflanzen Sie ihn von Frühling bis Sommer
  2. Wählen Sie einen halbschattigen Bereich, besonders im Sommer.
  3. Vermeiden Sie in Innenräumen Fensterkanten, die für Kerbel oft zu heiß sind.
  4. Wasser, wenn der Boden trocken ist, aber ohne Überschuss, um die Wurzeln nicht zu überfluten.

Kerbelsämlinge:

Die Aussaat von Kerbel erfolgt am besten im Frühjahr oder Herbst.

  1. Wir können Kerbel direkt an Ort und Stelle säen von April bis September.
  2. Um im Februar zu säen, wählen Sie einen Ort, der vor Frost geschützt ist.
  3. Sobald die ersten Blätter erscheinen, auf ca. 10 cm verdünnen, damit die Triebe genügend Raum für die Entwicklung haben.
  4. Bei feinem Regen gießen, um den Untergrund leicht feucht zu halten.
  5. In den Boden, in einen Behälter oder einen Pflanzer verpflanzen, wenn keine Frostgefahr mehr besteht.

Krankheiten und Parasiten, die den Kerbel betreffen

Obwohl Kerbel nicht sehr anfällig für Krankheiten und Schädlinge ist, wie die meisten aromatischen Pflanzen, kann er dennoch anfällig für Angriffe von Blattläusen und Pilzen, Falschem Mehltau und Rost sein.

  • Wenn Sie beobachten kleine Insekten an Stielen und Blättern, es ist wahrscheinlich Blattläuse, hier ist wie man Blattläuse behandelt.
  • Wenn die Blätter einen leichten Schimmel aufweisen, werden sie schließlich gelb, so dass es sich um Mehltau handelt wie man gegen Mehltau kämpft.
  • Schließlich, weniger häufig, wenn die Blätter orange-braune Flecken haben, dann ist es Rost, hier ist wie man Rost bekämpft.

Kerbelernte

Die Ernte erfolgt nach der Aussaat recht schnell, da es dauert 1 Monat bis 1 Monat und eine halbe in der Lage sein, die ersten Kerbelblätter zu ernten.

Die Blätter werden während der gesamten Vegetationsperiode nach Bedarf geschnitten, warten jedoch noch 1 Monat nach der Aussaat.

  1. Schneiden Sie die Blätter an der Basis des Stiels ab, da neue Triebe erscheinen.
  2. Die morgendliche Ernte führt zu besseren Ergebnissen hinsichtlich der Geschmackserhaltung.

Über Kerbel wissen

Diese aromatische Pflanze ist ein gewöhnlicher, aber ausgeprägter Geschmack, den Sie lieber frisch bevorzugen, wenn Sie das Aroma beim Trocknen nicht verlieren möchten.

Er stammt ursprünglich aus Asien und gehört zur großen Familie vonApiaceae.Wenn es Teil derselben Familie ist wie die tuberöser KerbelSie sind Pflanzen einer anderen Art. Die Blätter des Knollenkerbels sind nicht essbar.

Es ist relativ einfach zu züchten und passt besonders gut zu Omeletts, Pilzen, Salaten, Suppen und Suppen sowie Gerichten in Saucen.

Wenn Sie es behalten möchten, ist es besser, es einzufrieren, zum Beispiel in einem Marmeladenglas.

Andernfalls hängen Sie es kopfüber an einen trockenen Ort, und Sie können es den ganzen Winter über essen.

> Lesen Sie auch: gesundheitliche Vorteile und Tugenden des Kerbels

Kluger Tipp zum Kerbel

Vermeiden Sie es, gekochte Gerichte zu Beginn zu verwenden, da dies den gesamten Geschmack verliert.

Hacken Sie es grob und ziehen Sie es im letzten Moment an.

Über aromatische Pflanzen lesen

  • Alles über aromatische Pflanzen


Video: Gundelrebe Glechoma hederacea - Sammeln, Bestimmen, Inhaltsstoffe, Wirkung, Märchen (Juni 2021).