Nachspeisen

Quinoa und rote Beeren Scones


Hier ist ein Dessert aus Quinoa und roten Früchten, kalorienarm und gleichzeitig köstlich.

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Reismehl
  • 60 Flocken von Andenhirse
  • 20 g Maisstärke
  • 1⁄2 TL. Guar Gum
  • 1⁄2 Beutel Hefe
  • 80 g halb gesalzene Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 50 g Rote Früchte (oder getrocknete Früchte, Preiselbeeren usw.)
  • 15 cl Milch
  • 1 Ei
  • 1 Spritzer Milch
  • 1 EL. Teelöffel Rohrzucker

Quinoa und rote Beeren Scones Rezept

  • Mehl, Quinoaflocken, Maisstärke, Guar Gum und Hefe in eine Schüssel geben.
  • 60 g Butter in kleine Stücke schneiden.
  • Fügen Sie sie dem Inhalt der Schüssel hinzu und kneten Sie mit Ihren Fingerspitzen, bis Sie eine feine Krume erhalten.
  • Zucker, Obst hinzufügen und mischen.
  • Gießen Sie die Milch allmählich ein, um einen weichen Teig zu erhalten (der Teig muss geschmeidig sein, ohne klebrig zu sein).
  • Bilden Sie eine Kugel.

Den Backofen auf 220 ° C vorheizen (th. 7/8).

  • Das Eigelb vom Eiweiß trennen.
  • In eine Auflaufform das Eigelb, einen Spritzer Milch und den Löffel braunen Zucker geben.
  • Mischen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche,

  • Bilden Sie Scones mit einem Durchmesser von etwa 5 cm.
  • Bürsten Sie jeden Scone mit der Mischung aus Eigelb und Zucker.

Ordnen Sie die Scones auf einem Antihaft-Backblech an und halten Sie sie so weit voneinander entfernt.

10 bis 12 Minuten backen. Sie müssen gut aufgeblasen und goldbraun sein.

Genießen Sie die Scones mit Butter und Marmelade.

Zusätzliche Information

WOHLBEFINDEN

Andenhirse :
Kalorienarm, die leckeren kleinen Quinoa-Körner sind fettarm, reich an Proteinen, Eisen, Spurenelementen, Fasern ... Besonders verdaulich, enthält es kein Gluten.

Rezept: A. Beauvais
Foto: A. Beauvais - F. Hamel


Video: QUINOA CHIA BREAD (Juli 2021).