Information

Lilien: herrliche Blumen voller Tugenden


Es verkörpert Schönheit und Eleganz, Raffinesse und Zartheit. Die Lilie verschönert den ganzen Sommer über unsere Gärten und Pflanzgefäße.

Diese Knollenstaude hat alle Eigenschaften. Seine großen Blüten in Weiß, Gelb, Rot, Rosa, Lila oder Orange verführen uns bei jeder Blüte, während es letztendlich wenig Pflege erfordert und sogar eine hohe Kältebeständigkeit zeigt, da es unterstützt. im Garten Temperaturen bis -20 ° C.

> Lesen Sie auch: Wie man Lilien gut züchtet

Die medizinischen Tugenden der Lilie

Aber was ist das Geheimnis von Lilie ? Es gedeiht sowohl im Boden als auch in Töpfen in Innenräumen oder auf Terrassen. Die Lilie liebt die Sonne und den Halbschatten. Es wächst schnell und seine Blüten können gesprenkelt, gefleckt oder bunt sein.

Über die Ästhetik hinaus, die in ihrer Blütezeit so wichtig ist, hat die Lilie auch einige medizinische Vorteile ... In der Vergangenheit wurde die Lilie der Madonna als Umschlag als Antiseptikum zur Behandlung von Hautproblemen, rissiger Haut und Rosacea verwendet.

Der Lilie wurden dann heilende, harntreibende, beruhigende und antirheumatische Eigenschaften zugeschrieben.

Reiche und entwässerte Böden

Heute geben wir uns damit zufrieden, es in unseren Innenräumen oder in unseren Gärten zu bewundern, und die schöne Wirkung ist jedes Mal garantiert!

Die Lilie stammt aus der Familie der Liliaceae und bevorzugt eher reichhaltige und gut durchlässige Böden. Ebenso pflanzen Sie es zu keinem Zeitpunkt ...

Frühling und Herbst sind die perfekten Jahreszeiten, um Ihrer Lilie im Sommer die bestmögliche Blüte zu verleihen. Umgekehrt kann das Pflanzen einer Lilie im Sommer dazu führen, dass sie unter Hitze und Wassermangel leidet.

Wenig Wartung für die Lilie

Bei richtiger Pflanzung (im Boden oder in einem Topf) erfordert die Lilie relativ wenig Pflege.

Es ist jedoch ratsam, Pfähle auf die größeren Sorten zu setzen, um zu verhindern, dass die Stängel brechen oder durchhängen. Es ist auch besser, die verwelkten Blumen abzuschneiden, indem Sie den Stiel unter dem Stiel abtrennen, damit er sich im folgenden Jahr schöner öffnen kann.

Wenn wir über Lilien sprechen, sprechen wir offensichtlich über die Pflanze im Allgemeinen, weil es hundert Arten gibt, von denen einige sehr duftend sind. Tatsächlich entstehen jedes Jahr neue Sorten. Was wäre, wenn die Lilie einfach zeitlos geworden wäre?

> Lesen Sie auch: Wie man Lilien gut züchtet


Video: Hildegard von Bingen: Heilen mit der Kraft der Seele - Folge 20: Tugend anstatt Laster (Juni 2021).