Information

Obst- und Blumensuppe


Voller Frische, leicht und farbenfroh ist die Obst- und Blumensuppe ein idealer Abschluss einer Mahlzeit mit Stil!

Zutaten für 4 Personen

  • 30 cl Wasser
  • 50 g Rohrzucker
  • 1⁄2 Vanilleschote
  • 1 Teebeutel
  • 125 g Erdbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 125 g Johannisbeeren
  • 10 cl Roséwein
  • 100 g Sahne
  • 2 EL. Esslöffel Rohrzucker
  • 4 Stränge von Basilikum
  • Ein paar Borretschblüten

Rezept für Obst- und Blumensuppe

In einem Topf,

  • Das Wasser zum Kochen bringen, Zucker, Vanilleschote und Teebeutel hinzufügen.
  • Die Hitze abstellen, abdecken und 5 Minuten ziehen lassen.
  • Entfernen Sie den Tee und brauen Sie die Gewürze abgedeckt weiter.
  • Abkühlen lassen (ca. 30 Minuten).
  • Die Früchte waschen und trocknen.
  • Die Erdbeeren schälen und schneiden.
  • Die Johannisbeeren schälen.
  • Sammeln Sie die Früchte in einer Salatschüssel. Gießen Sie den abgekühlten Sirup und den Roséwein hinein und lassen Sie ihn abgedeckt und im Kühlschrank 2 Stunden lang mazerieren.
  • Die Sahne mit dem Rohrzucker zu einer Schlagsahne schlagen. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Wenn Sie bereit sind zu dienen:

  • Basilikum waschen und hacken.

In Verrines,

  • Bereiten Sie die Fruchtsuppe vor,
  • Fügen Sie eine Quenelle Schlagsahne hinzu.
  • Mit frischem Basilikum und Borretschblüten bestreuen.
  • Sofort genießen!

Erfahren Sie mehr über Himbeeren

Nach dem Mythos ist die Himbeere war ursprünglich weiß ... Als die Nymphe Ida, Tochter des Königs von Kreta und Jupiters Krankenschwester, Beeren pflückte, um den Hunger des Kindes zu stillen, kratzte sie sich mit den Dornen der wilden Brombeere an der Brust.

So wurden durch göttliche Intervention die Himbeeren, die bis dahin weiß waren, für immer rot gefärbt ...

  • Lesen Sie auch: Wachsende Blumen, um sie zu essen

Rezept: A. Beauvais
Foto: A. Beauvais - F. Hamel


Video: Gemüse im Dezember, Anbau und Ernte von Wintergemüse in Deutschland (Juli 2021).