Marmeladen

Halb Feige, halb Rosinenmarmelade


Köstliches Spätsommerrezept, wenn es Zeit ist, Feigen und Trauben zu ernten, ist diese Marmelade aus Feigen und Trauben eine schöne Überraschung.

Zutaten für 4 Gläser:

  • 600 g weiße Feigen
  • 600 g weiße Trauben
  • 1 kg Zucker
  • 2 unbehandelte Zitronen.

Lesen Sie auch:

  • Die Reben gut kultivieren
  • Wie man den Feigenbaum gut kultiviert
  • Vorteile und Tugenden von Abb
  • Vorteile und Tugenden von Trauben

Halb Feige, halb Rosinenmarmelade

> Waschen Sie die Feigen, entfernen Sie das harte Ende des Schwanzes und schneiden Sie sie in 8. Legen Sie sie mit dem Zucker in eine Schüssel.

> Waschen Sie die Trauben. Die in 2 geschnittenen Samen schälen und entkernen. Zu den Feigen geben.

> Waschen Sie die Zitronen, schälen Sie ihre Schale in Bänder, schneiden Sie ihr Fleisch in Würfel und entfernen Sie Membranen und Samen. Zum Obst hinzufügen und mischen.

> Mindestens 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren mazerieren lassen.

> In ein Marmeladenbecken gießen. Bei schwacher Hitze 45 Minuten kochen lassen, abschöpfen und gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren. Lass es nicht bräunen. Entfernen Sie die Schale am Ende des Garvorgangs.

> Verbrühen und trocknen Sie die Töpfe; Verteilen Sie die Marmelade.

> Heiß abdecken. Warten Sie einen Monat, bevor Sie probieren.


Video: Meine Feigen werden nicht reif was kann man machen? (Juni 2021).