Einträge

Karotten-Käse-Mund

Karotten-Käse-Mund


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Feinschmeckerisch und einfach zuzubereiten, ist dieses Rezept für Karotten- und Käsebissen eine köstliche Vorspeise.

Zutaten für 4 Personen:

  • 50 g Mehl
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 220 g Möhren
  • 5 Eier
  • 20 g gesalzene Butter
  • 5 cl Milch
  • 15 cl flüssige Sahne
  • 100 g geriebener Emmentaler Käse
  • 1 Teelöffel. ebener Kaffee von Kurkuma
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Karottenkäsebisse

- Den Backofen auf 180 ° C vorheizen (th.5).

- Karotten schälen, waschen und reiben.

- In einer Pfanne die halb gesalzene Butter schmelzen und die geriebenen Karotten 3 Minuten kochen lassen. Reserviere sie.

- In einer Auflaufform die Maisstärke mit der Milch auflösen.

- In einer Salatschüssel die Eier mit einer Prise Salz schlagen, Sahne, Kurkuma, Pfeffer, Mehl, Milch-Maisstärke-Mischung, Käse und Karotten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

- Gießen Sie die Zubereitung in kleine, vorher ausgekleidete Auflaufförmchen oder eine gebutterte Muffinplatte.

- 20 bis 30 Minuten backen (abhängig von den Muscheln).

- Nehmen Sie sie aus dem Ofen und formen Sie sie nach einigen Minuten auf einem Rost aus.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Ein Rezept mit 1 Kartoffel, 1 Karotte und etwas Fleisch - das Abendessen ist fertig! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cain

    Na du dich hinsetze, ich warte auf deinen Roboter



Eine Nachricht schreiben