Unterstützung

Maisbrötchen


Maisbrot ist ein köstliches, relativ einfach zu kochendes Rezept, das Ihre Freunde und Gäste in Erstaunen versetzen und begeistern wird.

Zutaten für 4 bis 6 Personen:

  • 1 mittlere Schachtel Aber ultra knuspriger D’aucy (220 g)
  • 20 cl ganze flüssige Sahne
  • 5 kleine weiße Zwiebeln
  • 2 EL. Esslöffel Olivenöl
  • 2 Eier
  • 20 cl Vollmilch und 50 cl Ribotmilch
  • 200 g Polenta
  • 150 g Maismehl
  • ½ TL. 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Butter
  • 2 Prisen Espelette-Pfeffer
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° vor (Th. 7-8).

  • Den Mais abtropfen lassen.
  • In einem Topf die Sahne zum Kochen bringen.
  • Fügen Sie den Mais hinzu und kochen Sie ihn bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang.
  • In eine Küchenmaschine geben und 1 bis 2 Minuten mischen, um eine glatte Textur zu erhalten. Reservieren.

In einer Pfanne,

  • Die gehackten Zwiebeln in heißem Öl anschwitzen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Espelette würzen. Reservieren.

In einer Salatschüssel,

  • Schlagen Sie die Eier mit Vollmilch und Ribotmilch.
  • Die Sahne- / Maiszubereitung einarbeiten.
  • Polenta, Maismehl, eine Prise Salz und Hefe hinzufügen und gut mischen.
  • Fügen Sie die Zwiebeln hinzu.

Gießen Sie die Zubereitung in kleine rechteckige Butterformen und backen Sie sie 20 Minuten lang. Vor dem Entformen abkühlen lassen.

Bildnachweis: Studio Mixture


Video: Maisbrot - Polenta - Palenta Rezept - Any Blum - Serie #83 (Juli 2021).