Lebensmittelrezepte

Rippchen vom Rind, Weinhandelssauce


Hier ist eine großartige Möglichkeit, die Prime Rib mit einer köstlichen Weinhändlersauce zu begleiten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Schalotten
  • 70 g gesalzene Butter
  • 20 cl Rotwein
  • 20 cl braune Kalbsbrühe
  • 2 Rippen Rindfleisch
  • 1 Teelöffel. Ölsuppe
  • ein paar Zweige Petersilie
  • Salzblume
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rinderrippen, Weinhandelssauce

- Schalotten schälen und hacken.

In einem Topf 20 g Butter schmelzen, die Schalotten hinzufügen und anschwitzen. Mit Wein ablöschen und 15 Minuten verdunsten lassen. Kalbsbrühe einfüllen. Verdampfen. Warm halten.

- Kochen Sie die Rindfleischrippen a la Plancha (vorher geölt) entsprechend der gewünschten Zubereitung. Entfernen Sie sie und legen Sie sie auf einen Rost, der mit einem Blatt Aluminiumfolie bedeckt ist.

- Beenden Sie die Sauce mit 50 g Butter und würzen Sie sie.

- Das Fleisch auf einer heißen Platte anrichten, mit Fleur de Sel und Pfeffer garnieren. Mit der Sauce und ein paar Zweigen Petersilie servieren.

Erfahren Sie mehr über die Prime Rib

Die Hauptrippe stammt aus dem Muskel, der die Rückenwirbel bedeckt, und befindet sich in der Mitte des Rippensatzes zwischen der 5. und 11. Rippe (idealerweise der 7.!). Marmoriert und kurzfaserig ist dieses Fleisch besonders weich und schmackhaft. Dieser Teil ist bei seltenen Fleischliebhabern beliebt und kann bis zu 1 kg oder mehr wiegen. Dick geschnitten (4 bis 8 cm), ist die Prime Rib ebenso lecker wie fleischig, da sie beim Kochen eine hervorragende Beständigkeit beibehält. Ohne Knochen und gebunden macht es auch köstliche Braten, aber es ist immer noch, wenn es gegrillt wird, dass es alle seine Aromen ausstrahlt.

Rindfleisch

Da Ernährungswissenschaftler uns sagen, dass es unerwünscht ist, mehr als zweimal pro Woche rotes Fleisch zu essen, könnten wir uns genauso gut auf echtes Rindfleisch konzentrieren, das größtenteils mit Gras gefüttert wird und auf das zurückgegriffen werden kann der Züchter. Ein leckeres Fleisch, marmoriert, ohne fett zu sein. Ein Aubrac, ein Armoricaine, ein schwarzer Kuchen, Charolais, Blonde d´Aquitaine ... Die niedrigen Stücke eignen sich für langes und gekochtes Kochen und die edlen Stücke, wie die vom Metzger gereifte Rippe, für kurzes Kochen.

Wein zur Prime Rib

BEEF RIB PAIRING, MERCHANT WINE SAUCE

Fleischig, weich, zart und saftig, wenn es nicht verkocht wird, hat das Fleisch der Prime Rib eine dichte und reichhaltige Textur, die eine Freude für Rindfleischliebhaber ist, zumal es sehr zart ist aromatischer als viele Stücke.

Die sofortige Paarung erfolgt mit Gerbstoffen, die dem Fleisch Tiefe und Länge verleihen, während letztere aufgrund ihres hohen Proteingehalts sie weicher machen und sie angenehmer machen. Dieses Gericht ermöglicht es uns, strukturierte Weine in ihrer Jugend zu probieren, um den ganzen Saft zu schätzen. Eine angesehene Médoc-Appellation wie Pauillac wird ein idealer Partner sein, aber wir werden nicht weniger zufrieden sein mit einer großartigen Cuvée aus Cahors.

Maurice Chassin

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: lecker BEEF SHORT RIBS grillen und marinieren --- Klaus grillt (Juni 2021).